56 Chief physician jobs in Bern

Get updates by email
Jobs found on the web
1 / 3

Ausbildungsplätze für angehende Dipl. Experten (m/w) in Anästhesiepflege (80-100%)

Spitalzentrum Biel — Bienne
04.07. | Employee | 80 – 100%

Das Spitalzentrum Biel ist das öffentliche Zentrumsspital der zweisprachigen Region Biel-Seeland-Berner Jura (Schweiz). Es bietet der gesamten Bevölkerung eine umfassende Versorgung in allen Fachgebieten der modernen Medizin. Jedes Jahr schenken uns über 79 000 Patientinnen und Patienten ihr Vertrauen. Im Spitalzentrum Biel finden rund 1500 Menschen in über 40 verschiedenen Berufen eine attraktive Aufgabe.

Ausbildungsplätze für angehende Dipl. Experten (m/w) in Anästhesiepflege (80-100%)

Hier bieten wir per 1. November 2020

Ausbildungsplätze für angehende Dipl. Experten (m/w) in Anästhesiepflege (80-100%)

Ihre Aufgaben - unsere Stelle

  • Erbringung von qualitativ hochstehenden Anästhesiedienstleistungen für Patienten in Delegation oder Zusammenarbeit mit Fachärzten für Anästhesiologie
  • Durchführung von Allgemeinanästhesien und verordneten Schmerztherapien sowie Assistenz bei Allgemein- und Regionalanästhesien
  • Verantwortung für prä-, intra- und postoperatives Handeln
  • Einleitung von Notmassnahmen
  • Einsatz von medizin-technischen Geräten
  • erstellung einer begleitenden Kommunikation und Beziehung zu Patienten

Ihre Fähigkeiten - unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Dipl. Pflegefachfrau/-mann
  • Mindestens 1 Jahr Berufserfahrung in der Akutpflege in einem Spital oder einer Klink
  • Besuch des Theorieunterrichts in Bern oder Freiburg
  • Engagierte Persönlichkeit mit Motivation und Initiative zur massgeblichen Mitarbeit für die Weiterentwicklung unserer Organisation in einem sich wandelnden Umfeld
  • Sehr gute Deutsch- oder Französischkenntnisse mit Kenntnissen der jeweils anderen Sprache

Ihre Möglichkeiten - unser Angebot

  • Vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten Team
  • Arbeitsplatz mit modernen Anästhesie- und Überwachungsgeräten
  • Attraktive Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten (inkl. Sprachkurse Französisch und Deutsch)
  • Fortschrittliche Anstellungsbedingungen und phasengerechte Einteilung in den entsprechenden Diensten
  • Personalrestaurant sowie eigene Kindertagesstätte

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Stefan Oswald, Leiter Anästhesiepflege, Tel. 032 324 17 69 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre online-Bewerbung.