DevOps Engineer Backup 100%

Ittigen oder Luzern
14 April | Position with re­spon­si­bil­i­ties | 100%

DevOps Engineer Backup 100%

Bereit für Swisscom

Du konzipierst und implementierst Data Protection Lösungen und sorgst dafür, dass diese automatisiert und weiterentwickelt werden. Du gewährleistest den reibungslosen und störungsfreien Betrieb unserer klassischen Backup Infrastrukturen.


  • Changes umsetzten

  • Entwicklung nachhaltiger Lösungen im Problemmanagement

  • Mitarbeit im Incident-, Event- und Capacity Management

Was du draus machst, ist was uns ausmacht.

Teil sein von Swisscom

In diesem modernen und flexiblen Arbeitsumfeld gestaltest du die Zukunft mit. Und eröffnest dir dabei selbst unzählige Möglichkeiten.

Zu den Benefits Faire Vergütung

Wir vergüten dich fair und marktgerecht. Unser transparentes Lohnsystem setzt dabei auf die Erreichung gemeinsamer, einheitlicher Ziele.

Jobspezifischer Arbeitsort

Bei dieser 100% Stelle arbeitest du teilweise im Home Office.

Du reist du bis zu 20% deiner Arbeitszeit innerhalb der Schweiz.

Flexible Arbeitsmodelle

Bei uns findest du das Arbeitsmodell, das zu dir passt – egal ob du Nacht- oder Morgenmensch bist, Voll- oder Teilzeit arbeiten möchtest. Auch zusätzliche Ferientage kannst du bei uns kaufen.

Individuelle Weiterbildung

Wir unterstützen deine persönliche und berufliche Entwicklung. Mit vielfältigen internen und externen Weiterbildungsangeboten.

Faire Vergütung

Wir vergüten dich fair und marktgerecht. Unser transparentes Lohnsystem setzt dabei auf die Erreichung gemeinsamer, einheitlicher Ziele.

Jobspezifischer Arbeitsort

Bei dieser 100% Stelle arbeitest du teilweise im Home Office.

Du reist du bis zu 20% deiner Arbeitszeit innerhalb der Schweiz.

Flexible Arbeitsmodelle

Bei uns findest du das Arbeitsmodell, das zu dir passt – egal ob du Nacht- oder Morgenmensch bist, Voll- oder Teilzeit arbeiten möchtest. Auch zusätzliche Ferientage kannst du bei uns kaufen.

Individuelle Weiterbildung

Wir unterstützen deine persönliche und berufliche Entwicklung. Mit vielfältigen internen und externen Weiterbildungsangeboten.

Is it a match?

Finde heraus, ob du zu dem Job passt. Und umgekehrt. In nur drei Schritten.

1/3Das Team

Wir sind ein eingespieltes Lean Team, bestehend aus 17 DevOps Engineers.
Im Backup Bereich betreuen neun DevOps Engineers unsere Data Protection Lösungen. Unser Team wird durch sechs SAN Storage DevOps Engineers, sowie zwei DevOps Engineers, welche das Reporting für den ganzen Backup und Storage Bereich betreuen, vervollständigt. Wir verfügen über ein grosses Fachwissen im Umgang mit Dell EMC Hardware Produkten, Veritas NetBackup Software und dem Brocade SAN. Unser Team ist in der Lean Area High End Services beheimatet und ist auf die zwei Standorte Ittigen und Kriens verteilt.

2/3Das Projekt

Du setzt einfache, wie auch knifflige Changes um und übernimmst bei Bedarf die Koordination mit anderen Fachbereichen. Im Problem Management sorgst du für nachhaltige Lösungen. Ausserdem arbeitest du im Incident-, Event- sowie Capacity Management mit. Du testest neue Features and Functions und hilfst mit, das Erlebnis der Kundschaft zu entwickeln und neu zu gestalten. Mit deinem Scripting Know-how hilfst du bei der Automatisierung mit und unterstützt die Modernisierung unserer Umgebung.

3/3Skill Check

Als DevOps Engineer Backup kennst du dich mit Data Protection Lösungen aus und unterstützt dein Team in der Automation. Das bringst du mit:

Dein fachliches Profil

  • Abschluss (FH/HF/EFZ) in Informatik

  • Mehrjährige Berufserfahrung im Data Protection Umfeld

  • Fachwissen in Data Protection Lösungen (Veritas NetBackup; DELL Technologies Data Domain und Allgemein)


  • Virtualisierung ist für dich kein Fremdwort und du kennst dich vorteilsweise auch im Datenbank Umfeld aus.

  • RESTAPI Know-how, sowie vertiefte Kenntnisse im Bereich des Scriptings und mit Dell EMC PowerMax

Was dich sonst noch auszeichnet

  • Gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift

  • Hohe Belastbarkeit und bereit, regelmässig Pikettdienst zu leisten


  • Kreative Persönlichkeit mit Freude an Teamarbeit

  • Engagement und proaktives Handeln

Nutze den Skill Check

Mit dem Skill Check oben findest du heraus, ob die Stelle zu dir passt.

It’s a match! Bewirb dich noch heute.

Dein Skill Check wird automatisch mitgeschickt.

Check all deine Skills

Hast du bereits? Dann passt eine andere Stelle vielleicht besser zu dir.

Sieh dir weitere offene Stellen an. Oder abonniere unser Job-Mail.

Zur Bewerbung

Dein Skill Check wird automatisch mitgeschickt.

Einfach bewerben

Lade deinen CV hoch oder verknüpfe dein LinkedIn- oder ein anderes Profil. Mehr benötigen wir vorerst nicht von dir.

Bewerben

Das Team

Wir sind ein eingespieltes Lean Team, bestehend aus 17 DevOps Engineers.
Im Backup Bereich betreuen neun DevOps Engineers unsere Data Protection Lösungen. Unser Team wird durch sechs SAN Storage DevOps Engineers, sowie zwei DevOps Engineers, welche das Reporting für den ganzen Backup und Storage Bereich betreuen, vervollständigt. Wir verfügen über ein grosses Fachwissen im Umgang mit Dell EMC Hardware Produkten, Veritas NetBackup Software und dem Brocade SAN. Unser Team ist in der Lean Area High End Services beheimatet und ist auf die zwei Standorte Ittigen und Kriens verteilt.

Das Projekt

Du setzt einfache, wie auch knifflige Changes um und übernimmst bei Bedarf die Koordination mit anderen Fachbereichen. Im Problem Management sorgst du für nachhaltige Lösungen. Ausserdem arbeitest du im Incident-, Event- sowie Capacity Management mit. Du testest neue Features and Functions und hilfst mit, das Erlebnis der Kundschaft zu entwickeln und neu zu gestalten. Mit deinem Scripting Know-how hilfst du bei der Automatisierung mit und unterstützt die Modernisierung unserer Umgebung.

Dein fachliches Profil


  • Abschluss (FH/HF/EFZ) in Informatik

  • Mehrjährige Berufserfahrung im Data Protection Umfeld

  • Fachwissen in Data Protection Lösungen (Veritas NetBackup; DELL Technologies Data Domain und Allgemein)


  • Virtualisierung ist für dich kein Fremdwort und du kennst dich vorteilsweise auch im Datenbank Umfeld aus.

  • RESTAPI Know-how, sowie vertiefte Kenntnisse im Bereich des Scriptings und mit Dell EMC PowerMax

Was dich sonst noch auszeichnet


  • Gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift

  • Hohe Belastbarkeit und bereit, regelmässig Pikettdienst zu leisten


  • Kreative Persönlichkeit mit Freude an Teamarbeit

  • Engagement und proaktives Handeln

Deine Homebase

Swisscom (Schweiz) AG

Swisscom Offices (Itt-Ey10), Ey 10, 3063 Ittigen

Route

Noch Fragen?

Sandra
Leader for Teams Development
+41-58-224 13 82

Hier findest du Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Vorneweg: Diese Stelle besetzen wir ohne externe Personaldienstleister.

Job-Nummer: 9685

Sandra
Leader for Teams Development
+41-58-224 13 82