Sozialarbeiter/in oder Jurist/in KESB 100 %

Dietikon
26.05. | Position with re­spon­si­bil­i­ties | 100%

Sozialarbeiter/in oder Jurist/in KESB 100 %

Stadt Dietikon

Für die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB) des Bezirks Dietikon, Fachbe-
reich Recht & Soziales, suchen wir zur Überbrückung einer Vakanz ab sofort für sechs
Monate eine/n

Sozialarbeiter/in oder Jurist/in KESB

Die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde KESB hat die Aufgabe, den Schutz von
erwachsenen Personen und Kindern sicherzustellen. Sie klärt aufgrund von Meldungen
betroffener Personen oder Dritter die Situation ab. Wenn Erwachsene die eigenen
Interessen nicht selbst wahren können und nicht im Stande sind, jemanden damit zu
beauftragen oder wenn Eltern nicht ausreichend für das Wohl ihrer Kinder sorgen und
nicht oder nur teilweise in der Lage sind, sich die notwendige Unterstützung zu er-
schliessen, ordnet die KESB geeignete Schutzmassnahmen bzw. Unterstützung an. Die
KESB Bezirk Dietikon ist zuständig für die Städte und Gemeinden im Bezirk mit insge-
samt 90'000 Einwohnerinnen und Einwohnern. Der Fachbereich Recht & Soziales führt
Abklärungen durch und unterstützt die Behördenmitglieder in ihren weiteren Aufga-
ben.
Ihre Aufgaben
Selbstständige Sachverhaltsabklärungen und Erteilen von entsprechenden Aufträ-
gen an Dritte
Durchführung von Anhörungen
Ausarbeiten von Entscheiden
Protokollführung an den Behördensitzungen
Unterstützung der Behörde in weiteren Aufgaben
Erteilen von Auskunft zu KESB-Themen (telefonisch)
Ihr Profil
Tertiärer Abschluss in Sozialer Arbeit oder Recht (Universität oder Fachhochschule)
Berufserfahrung im Kindes- und Erwachsenenschutz oder beim Gericht
Fachkenntnisse oder relevante Weiterbildung im Kindes- und Erwachsenenschutz
Fähigkeit, soziale Fragestellungen im juristischen Kontext zu bearbeiten und die
Abklärungen auf die Ebene der KESB-Tätigkeit zu fokussieren
Sicher in mündlicher und schriftlicher Ausdrucksweise
Hohe Sozialkompetenz und Teamfähigkeit
Empathie gegenüber Menschen in schwierigen Lebenssituationen
Offenheit und Flexibilität bei unvorhergesehenen Situationen
Wir bieten
Interessante, vielseitige, selbstständige und verantwortungsvolle Tätigkeit
Zeitgemässe Anstellungsbedingungen
Einen Arbeitsplatz im Zentrum von Dietikon
Bewerbung und Auskunft
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte mit Foto, Lebenslauf und Zeugnis-
kopien an das Personalamt der Stadt Dietikon, Bremgartnerstrasse 22, 8953 Dietikon,
richten.

Sandra Joos, Leiterin Fachbereich Recht & Soziales, 044 744 14 13 oder
sandra.joos@dietikon.ch, steht Ihnen für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung.
Mehr über die Stadt Dietikon erfahren Sie unter www.dietikon.ch.

26.05.2020
Position with re­spon­si­bil­i­ties, 100%

Contact

Stadt Dietikon


This website uses cookies to ensure you receive the best service. Further information can be found in our Terms and Conditions and in the Privacy Policy.