Leiter/in Pensionskasse (80-90 %)

Luzern
07.07. | Executive po­si­tion | 80 – 90%

Leiter/in Pensionskasse (80-90 %)

Die Pensionskasse Caritas betreut rund 580 Aktive und 162 Rentner/innen. Die Stiftung wurde im Jahr 2000 von der Caritas Schweiz und der Caritas Luzern in Form einer autonomen Gemeinschaftsstiftung gegründet und bietet fortschrittliche und versichertenfreundliche Leistungen, die über den gesetzlichen Bestimmungen (BVG) liegen. Das Stiftungsvermögen beträgt rund CHF 130 Mio. und ist nach ESG-Grundsätzen angelegt. Leiter/in Pensionskasse (80-90 %)

Ihre Aufgaben

In dieser sehr selbständigen Position mit viel Gestaltungsfreiraum sind Sie verantwortlich für die Führung der Pensionskasse. Im Einzelnen umfasst dies: 

  • Gesamte Versichertenverwaltung, Aufbereitung von Geschäften an den Stiftungsrat und die Anlagekommission, den Jahresabschluss inkl. Berichterstattung, die Liquiditätsplanung, das Controlling, die Überarbeitung der Reglemente (die Stiftungsbuchhaltung ist im Mandatsauftrag an die Caritas Schweiz delegiert). 

  • Information und Beratung der Versicherten und Rentner/innen sowie Kontaktpflege zu den angeschlossenen Arbeitgebern und externen Stellen. 

  • Alleinverantwortliche Führung der Geschäfte der Pensionskasse. 

  • Die Funktion ist dem Präsidenten des Stiftungsrats unterstellt, welcher auch die direkte Ansprechperson ist.

Unsere Anforderungen
  • Ausbildung als Pensionskassenleiter/in oder höhere Ausbildung in Finanzen, Betriebswirtschaft oder Sozialversicherungen.

  • Einige Jahre Berufserfahrung in der Verwaltung einer Pensionskasse. 

  • Weiterbildungen im Bereich der beruflichen Vorsorge. 

  • Gewandte und stilsichere Kommunikation in deutscher Sprache. Französisch-Kenntnisse sind von Vorteil (20% der Versicherten sprechen Französisch). 

  • Selbständige Arbeitsorganisation und klare Prioritätensetzung. 

  • Genaue, gründliche Arbeitsweise und sicherer Umgang mit Zahlen. 

  • Aufgeschlossen für Veränderungen (dynamisches Arbeitsumfeld und neue Entwicklungen in der beruflichen Vorsorge).

Arbeitsort ist Luzern.
Arbeitsbeginn: 01.11.2020 oder nach Vereinbarung.

Caritas bietet attraktive Anstellungsbedingungen und ein offenes Arbeitsklima am Puls gesellschaftlicher Themen.

Auskünfte zu dieser Stelle erteilen Ihnen gerne
Herr Peter Dietschi, Präsident Pensionskasse, Telefon 079 356 69 51 oderFrau Yolanda Wespi, jetzige Stelleninhaberin, Telefon 041 419 22 85

Wir danken Ihnen für das Interesse und freuen uns auf Ihre Bewerbung bis am
16. August 2020 über das Online-Portal.
Pensionskasse Caritas, Adligenswilerstrasse 15, 6002 Luzern
www.caritas.chwww.caritas-luzern.ch

07.07.2020
Executive po­si­tion, 80% – 90%

Contact

Caritas Schweiz


This website uses cookies to ensure you receive the best service. Further information can be found in our Terms and Conditions and in the Privacy Policy.