eine/n Ergotherapeuten/Ergotherapeutin (w/m) ca. 20%

Grenchen
03 March | Position with re­spon­si­bil­i­ties | 20%

eine/n Ergotherapeuten/Ergotherapeutin (w/m) ca. 20%

Seit über 30 Jahren ist die rodania Stiftung für Schwerbehinderte
Grenchen ein Zuhause und Arbeitsstätte für Erwachsene mit einer
geistigen und mehrfachen Behinderung. Wir arbeiten nach der
entwicklungsfreundlichen Beziehung nach Dr. Barbara Senckel/Luxen
und wollen den begleiteten Menschen hohe Lebensqualität in ihren
individuellen Lebensphasen bieten – bis ins hohe Alter hinein.

Wir suchen für unsere Institution per sofort oder nach Vereinbarung

eine/n Ergotherapeuten/Ergotherapeutin

(w/m) ca. 20%

als selbstständig erwerbenden auf Mandatsebene

Ihre Hauptaufgaben


  • Ergotherapeutische Behandlungen von ca. 12 Klientinnen mit einer Mehrfach-
    beeinträchtigung sowie Befunderhebung.

  • Durchführung von Einzeltherapien in der rodania.

  • Pflegen einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit allen Mitarbeitenden der Institution
    sowie den Angehörigen resp. den gesetzlichen Vertretern.

Ihr Profil


  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zur Ergotherapeutin und haben Erfahrung im
    Bereich Neurorehabilitation.

  • Sie interessieren sich für Menschen mit Behinderung und sind bereit, auf deren
    Besonderheiten und Bedürfnisse einzugehen.

  • Sie sind geduldig, flexibel und zeichnen sich durch eine empathische Arbeitsweise aus.

  • Sie sind verantwortungsbewusst, belastbar und verfügen über einen grossen Einsatzwillen.

  • Sie zeichnen sich aus durch Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit mit allen Mitarbeitenden
    der Institution.

  • Sie sind bereit, die Therapien im Therapieraum der rodania durchzuführen und direkt
    mit den Krankenkassen der jeweiligen Klientinnen abzurechnen.

Wir bieten


  • Komplett eingerichteter Therapieraum

Arbeitsbeginn
Sofort oder nach Vereinbarung

Ihr nächster Schritt
Senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung an rodania Stiftung für Schwerbehinderte, Postfach
954, 2540 Grenchen oder per E-Mail an leitungagogik@ssbg.ch.
Bei Fragen und für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Gizem Kaymaz gerne zur Verfügung:
032 654 21 66.

Wir sind Mitglied von

This website uses cookies to ensure you receive the best service. Further information can be found in our Terms and Conditions and in the Privacy Policy.