Verantwortliche/n Infrastruktur (100%)
Etat de Fribourg - Fribourg
11.07.2019 | Employee | 100%

Verantwortliche/n Infrastruktur (100%)

 

Zusätzliche Informationen können

eingeholt werden bei:
Herr S. Betticher{14}
T 026 306 01 50www.h-fr.ch

-

Bewerben Sie sich vorzugsweise online oder senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenznummer der Stelle an:
freiburger spital Direktion Personal Postfach 1708 Freiburg

Bewerbungsfrist:

Referenz: HFR-IN-192902

Verantwortliche/n Infrastruktur (100%)

beim HFR Freiburg – Kantonsspital

-

Tätigkeitsgebiet

  • > Sie organisieren und leiten die Abteilung Infrastruktur
  • > Sie kümmern sich um die Verwaltung und den Ausbau der gegenwärtigen Spitalinfrastruktur
  • > Sie entwickeln und definieren Standards, Prozesse und Flüsse für die Umsetzung der Spitalinfrastruktur
  • > Sie beraten das Spital hinsichtlich der architektonischen Weiterentwicklung und tragen selbst dazu bei (Projekte, Instandhaltung, BIM usw.)
  • > Sie leiten die Verwaltung und Bewirtschaftung der Spitalimmobilien und die Durchführung von Infrastrukturprojekten
  • > Sie beurteilen die technische, finanzielle und administrative Machbarkeit zukünftiger Bau- oder Renovationspläne und verfolgen ihre Ausführung bis zur Gebäudeübergabe für die Inbetriebnahme
  • > Sie beteiligen sich an der Markterkundung hinsichtlich Immobilien und treten beratend auf
  • > Sie sorgen für die Effizienz und die Qualität der Leistungen, unter Einhaltung der QHSE-Vorschriften sowie der vorgegebenen Kosten und Fristen
  • > Sie halten sich durch Technologie-Monitoring über neue Produkte und Normen auf dem Laufenden.
  • > Sie analysieren und organisieren die Einführung des BIM im HFR
  • > Sie entwickeln und stärken die Beziehungen zu den internen und externen Partnern

Anforderungen

  • > Dipl. Architekt/in (ETH oder FH) oder gleichwertige Ausbildung, ergänzt durch eine Weiterbildung im Wirtschaftsbereich
  • > Mind. 5 Jahre Berufserfahrung in einer ähnlichen Funktion
  • > Mehrere Jahre Erfahrung in Architektur und/oder Projektleitung
  • > Erfahrung in einer öffentlichen Verwaltung und/oder im Spitalwesen von Vorteil
  • > Fähigkeit zur disziplinübergreifenden Zusammenarbeit
  • > Führungs- und Verhandlungsgeschick, Organisationsvermögen, Kommunikationsfähigkeit
  • > Ausgeprägte Kundenorientiertheit, Sozialkompetenz und Geschäftssinn
  • > Beherrschen der gängigen Informatik- und Büroinformatikprogramme, der fachspezifischen Software (VisualFM, AutoCad und BIM) und der Normen und Richtlinien (SIA, BKP, DIN, GEAK usw.)
  • > Deutsch oder Französisch mit ausgezeichneten Kenntnissen der anderen Sprache, idealerweise zweisprachig

Stellenantritt:

sofort oder nach Vereinbarung

  

11.07.2019
Employee, 100%

Contact

Etat de Fribourg
Etat de Fribourg - Service du personnel et d'organisation
Rue Joseph-Piller 13
Fribourg

Industry

Public administration

Labels (1)
Training Company
Training Company
This website uses cookies to ensure you receive the best service. Further information can be found in our Terms and Conditions and in the Privacy Policy.