Wissenschaftl. Berater/in (50%)

Etat de Fribourg — Givisiez
30.07. | Employee | 50%

Wissenschaftl. Berater/in (50%)

 

Zusätzliche Informationen können

eingeholt werden bei:
Patrick Ebel, Sektionschef Anwendungen oder Mélanie Meyer, Sektionschefin HR und Kommunikation{14}
T +41 26 305 85 23 / 31 62

-

Bewerben Sie sich vorzugsweise online oder senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenznummer der Stelle an:
Amt für Informatik und Telekommunikation (ITA) Postfach Route André Piller 50 1762 Givisiez

Bewerbungsfrist:

Referenz: SITEL-202802

Wissenschaftl. Berater/in (50%)

beim Amt für Informationstechnologie und Telekommunikation (ITA)

-

Besonderheit

  • Direkt dem Leiter der Sektion Anwendungen unterstehend.
  • Das ITA besteht aus mehr als 150 Mitarbeitenden im Dienste unseres Kantons. Der Dienst gewährleistet die Verfügbarkeit, Sicherheit und Weiterentwicklung der Informationssysteme des Staates und aller seiner Partner.

Tätigkeitsgebiet

  • > Sie treten einer Sektion mit mehr als 50 Mitarbeitenden bei
  • > Als wissenschaftliche Beraterin oder wissenschaftlicher Berater arbeiten Sie in einem zweisprachigen deutsch-französischen Umfeld und sind direkt dem Sektionschef unterstellt
  • > Ihre nachgewiesene Erfahrung im IT-Bereich und in der Projektleitung, ermöglicht es Ihnen, die Bedürfnisse und den allgemeinen Rahmen des Betriebs und der Entwicklungsstrategie zu verstehen
  • > Ihre nachgewiesenen Fähigkeiten im Bereich der Budgetüberwachung gewährleisten, dass Sie sowohl Indikatoren als auch Vorschläge zur Optimierung des Einsatzes der Ressourcen der Sektion erarbeiten, sei es kurz-, mittel- oder langfristig
  • > Ihre kurz gefassten, klaren und pragmatischen Vorschläge und Berichte dienen dem Sektionsleiter als Unterstützung bei der Erstellung und Überwachung des Leistungsfahrplans der Sektion
  • > Die komplexen Dossiers, die Sie strategiekonform und selbständig verwalten, begleiten den Wandel und die kontinuierliche Verbesserung der Sektion
  • > Sie arbeiten eng mit Ihren Vorgesetzten und transversal mit Ihren Kollegen sowie mit allen Interessengruppen zusammen

Anforderungen

  • > Hochschulausbildung (Universität, FH oder HSW) oder als gleichwertig anerkannte Ausbildung
  • > Nachgewiesene Erfahrung im Projektmanagement und/oder PMO-Management, für grosse bis sehr grosse Volumen
  • > Bestätigtes Interesse an Informationstechnologien
  • > Sehr gute öffentliche Rede-, Schreib- und Organisationsfähigkeiten
  • > Analytischer Verstand, vernetztes Denken, Anpassungs- und Kooperationsfähigkeit, grosse Loyalität
  • > Rigorosität in Verwaltungsprozessen, Affinität für Gesetze und Vorschriften
  • > Interesse für den öffentlichen Dienst
  • > Beherrschen der deutschen oder französischen Sprache mit sehr guten Kenntnissen der anderen Sprache und guten Englischkenntnissen

Stellenantritt:

oder nach Vereinbarung

  

30.07.2020
Employee, 50%

Contact

Etat de Fribourg


Etat de Fribourg

Rue Joseph-Piller 13Fribourg

Industry

Public administration

Labels (1)

Training Company
Training Company

Etat de Fribourg

Rue Joseph-Piller 13Fribourg

Industry

Public administration

Labels (1)

Training Company
Training Company
Salary

Salary Check

Take advantage of the jobup.ch service to find out how much you earn as Project Leader.

This website uses cookies to ensure you receive the best service. Further information can be found in our Terms and Conditions and in the Privacy Policy.