Informations- und Dokumentationsspezialist/in, verantwortlich für die Dokumentation des Amtes für Kulturgüter (60-70%)

Etat de Fribourg — Fribourg
10.08. | Employee | 100%

Informations- und Dokumentationsspezialist/in, verantwortlich für die Dokumentation des Amtes für Kulturgüter (60-70%)

 

Zusätzliche Informationen können

eingeholt werden bei:
Stanislas Rück{14}
T +41 26 305 12 87

-

Bewerben Sie sich vorzugsweise online oder senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenznummer der Stelle an:
(Vorzugsweise online bewerben) Amt für Kultugüter Spitalgasse 1 Postfach 1701 Freiburg

Bewerbungsfrist:

Referenz: SBC-203107

Informations- und Dokumentationsspezialist/in, verantwortlich für die Dokumentation des Amtes für Kulturgüter (60-70%)

beim Amt für Kulturgüter

-

Tätigkeitsgebiet

  • > Verwaltung, Organisation und Aufwertung der hausinternen Dokumentation des Amtes (Friburgensia, Photothek, Plansammlung, Restaurierungsberichte, Bibliothek, Kulturgüterdepot, Archive usw.)
  • > Katalogisierung und Indexierung der eingehenden Dokumentation, Ablage und Eintrag in der Datenbank
  • > Operative Leitung der Sammlungen und Fonds
  • > Sicherung der sachgerechten Ablage und Konditionierung
  • > Behandlung der internen und externen Anfragen und Zugänge zur Dokumentation
  • > Mitarbeit bei der Entwicklung von hausinternen Arbeitshilfen und fachübergreifenden Projekten
  • > Mitarbeit bei Öffentlichkeitsarbeit, Sensibilisierungskampagnen und Publikationen

Anforderungen

  • > Master of Science FH in Informations- und Dokumentationswissenschaften oder vergleichbare Ausbildung mit vertieften Kenntnissen im Bereich der Kulturgüterdokumentation
  • > Kenntnis der Arbeitsmethoden und Hilfsmittel in Sachen Dokumentationsverwaltung und Archivierung
  • > Kenntnisse in Sachen Konservierung und fachgerechter Konditionierung von Dokumenten (Fotos, Pläne; Archive, usw.)
  • > Kenntnisse in Sachen Digitalisierung und digitaler Archivierung von Dokumenten
  • > Geschickt in der Lektüre historischer und technischer Dokumente
  • > Kenntnisse der Rechtsgrundlagen in Sachen Archivierung und Datensicherung
  • > Sehr gute Kenntnisse der gängigen Office-Programme
  • > Kenntnisse der berufsspezifischen Anwendungsprogramme wie Bildverwaltung und Bildverarbeitung, Layout- und Publikationsprogramme, Online- und Social Media-Anwendungen, Kartografie- und Datenbankprogramme
  • > Gute Organisations- und Priorisierungsfähigkeiten
  • > Kompetenzen in Team- und Projektorientierten Arbeitsprozessen
  • > Sehr gute Schreibfähigkeit in Französisch
  • > Gute mündliche und schriftliche Kenntnisse der deutschen Sprache

Stellenantritt:

oder nach Vereinbarung

  

10.08.2020
Employee, 100%

Contact

Etat de Fribourg


Etat de Fribourg

Rue Joseph-Piller 13Fribourg

Industry

Public administration

Labels (1)

Training Company
Training Company

This website uses cookies to ensure you receive the best service. Further information can be found in our Terms and Conditions and in the Privacy Policy.