Onkologische Fachpflegeperson MAS (oder DAS) / 60-80%

 — Bienne
04 May | Employee | 60 – 80%

Das Spitalzentrum Biel ist das öffentliche Zentrumsspital der zweisprachigen Region Biel-Seeland-Berner Jura (Schweiz). Es bietet der gesamten Bevölkerung eine umfassende Versorgung in allen Fachgebieten der modernen Medizin. Jedes Jahr schenken uns über 79 000 Patientinnen und Patienten ihr Vertrauen. Im Spitalzentrum Biel finden rund 1500 Menschen in über 40 verschiedenen Berufen eine attraktive Aufgabe.

Onkologische Fachpflegeperson MAS (oder DAS) / 60-80%

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine

Onkologische Fachpflegeperson MAS (oder DAS) / 60-80%

Ihre Aufgaben - unsere Stelle

  • Pflegerische Verantwortung für die Behandlungspfade der Zentren (und deren Optimierung in Absprache mit der Verantwortlichen Zertifizierung Zentren und der Leitungsteams)
  • Zusammenarbeit mit Pflegefachpersonen mit besonderen Funktionen, die sich um Teilabschnitte des Pfades kümmern
  • Aktiv im Tagdienst der ambulanten Onkologie tätig (mit zweiter Onkologischer Fachpflegeperson):
    • Fachbezogenes Assessment und Management von Belastungen, Symptomen und Nebenwirkungen
    • Individuelles Ableiten von Interventionen aus pflegerischen Standards
    • Durchführung und Evaluation von pflegerischen und therapeutischen Massnahmen (u.a. im Team)
    • Ermittlung des individuellen patientenbezogenen Beratungsbedarfs
    • Kontinuierliche Information und Beratung des Patienten (und deren Angehörigen)
    • Durchführung, Koordination und Nachweis von strukturierten Beratungsgesprächen
  • Teilnahme/Organisation (mit zweiter Onkologischer Fachpflegeperson):
    • Teilnahme Tumorboard (abwechselnd)
    • Initiierung von und Teilnahme an multiprofessionellen Fallbesprechungen
    • Vernetzung der onkologisch Pflegenden in einem Qualitätszirkel und Teilnahme
  • Umsetzen und Aktualisieren des Pflegekonzeptes mit den organspezifischen Besonderheiten
  • Erstellen von fachspezifischen, hausinternen Standards auf Basis evidenzbasierter Leitlinien
  • Kollegiale Beratung/Supervision und Einarbeitung neuer Mitarbeitenden
  • Interdisziplinärer Austausch mit allen an der Behandlung beteiligten Berufsgruppen
  • Fachexpertin für die Pflegefachpersonen mit besonderen Funktionen der Zentren
  • Mithilfe beim Aufbau von Zentren und dem Halten der Zertifizierungen zusammen mit Verantwortlicher Zertifizierung Zentren
  • Mithilfe bei der Vorbereitung von Audits und Behördeninspektionen
  • Stellvertretung der Verantwortlichen Zertifizierung Zentren

Ihre Fähigkeiten - unsere Anforderungen

  • MAS (oder DAS) im Bereich Onkologische Pflege
  • Gute Kenntnisse in Deutsch und Französisch (inkl. der medizinischen Fachausdrücke)
  • Fähigkeit auf Fachpersonen aller Hierarchiestufen zuzugehen
  • Zielorientiert, belastbar, pflichtbewusst, begeisterungsfähig, Geschick für interdisziplinäre/interhierarchische Lösungen, Teamplayer
  • Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in einem Spital

Ihre Möglichkeiten - unser Angebot

  • Mithilfe beim Aufbau/Optimierung von Tumorzentren/Behandlungspfaden
  • Zusammenarbeit mit zweisprachigen Kolleginnen und Kollegen aus unterschiedlichen Berufen
  • zeitgemässe Anstellungsbedingungen

Für weitere Auskünfte steht Ihnen E. Melanie Studer, Verantwortliche Zertifizierungen Zentren Tel. 032 324 30 45 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. Für diese Vakanz werden ausschliesslich Direktbewerbungen berücksichtigt.

This website uses cookies to ensure you receive the best service. Further information can be found in our Terms and Conditions and in the Privacy Policy.