Information Security Manager/in

 — Bienne
13 April | Employee | 100%

Das Spitalzentrum Biel ist das öffentliche Zentrumsspital der zweisprachigen Region Biel-Seeland-Berner Jura (Schweiz). Es bietet der gesamten Bevölkerung eine umfassende Versorgung in allen Fachgebieten der modernen Medizin. Jedes Jahr schenken uns über 79 000 Patientinnen und Patienten ihr Vertrauen. Im Spitalzentrum Biel finden rund 1500 Menschen in über 40 verschiedenen Berufen eine attraktive Aufgabe.

Information Security Manager/in

Das Digital Office ist für die Governance und Verwaltung der IT-Systeme des Spitalzentrums Biel in Übereinstimmung mit dessen Strategie zuständig. Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

Information Security Manager/in

Ihre Aufgaben - unsere Stelle

  • Teilnahme an der Bestimmung der strategischen Achsen und Ziele hinsichtlich Cyber-Sicherheit
  • Steuerung des Cyber-Risikomanagements und des Massnahmenplans Definition von organisatorischen, institutionellen und technischen Massnahmen, die für das Erreichen der Sicherheitsziele umzusetzen sind
  • Support bei deren Umsetzung durch die Bereitstellung technischer und methodischer Unterstützung sowie von Sicherheitstools und -services, gegebenenfalls mittels eines Servicekatalogs
  • Treffen technischer und/oder organisatorischer Massnahmen für die Überwachung von Sicherheitsereignissen, die Beurteilung von Sicherheitsvorfällen und das Vorgehen angesichts von Angriffen
  • Entwicklung, Evaluation und Reporting der Sicherheitsindikatoren

Ihre Fähigkeiten - unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung auf Tertiärstufe (Universität/Fachhochschule) in IT-Systemen mit Zusatzausbildung oder Zertifizierungen in Cyber-Sicherheit
  • Berufserfahrung von mindestens 5 Jahren im Bereich der Cyber-Sicherheit
  • Erfahrung in IT-Technologien in einem Spitalbetrieb oder im Gesundheitswesen von Vorteil
  • Analytisches Denken, disziplinierte und präzise Arbeitsweise
  • Planungs- und Koordinationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit und hohes Mass an Selbstständigkeit
  • Kommunikationsgewandt und kontaktfreudig, grosses Zuhör-, Überzeugungs- und Erklärvermögen
  • Französischer oder deutscher Muttersprache mit guten Kenntnissen der anderen Sprache

Ihre Möglichkeiten - unser Angebot

Das Gesundheitswesen und damit auch das Spitalzentrum Biel befinden sich in einer spannenden Transformationsphase, in der Initiative und eigenverantwortliches Handeln gefragt sind. Sie erhalten die Gelegenheit, die Zukunft des Spitalzentrums mit einem motivierten Team aktiv mitzugestalten. Unsere Personalpolitik ist familienfreundlich, mit einer firmeneigenen KITA, Homeoffice-Möglichkeit, zeitgemässen Anstellungsbedingungen sowie einer guten Erreichbarkeit mittels öffentlicher Verkehrsmittel.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Cyril Friche, Leiter Digital Office, unter 032 324 28 80 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre online-Bewerbung.

This website uses cookies to ensure you receive the best service. Further information can be found in our Terms and Conditions and in the Privacy Policy.