OP Manager/in

 — Bienne
08 April | Employee | 100%

Das Spitalzentrum Biel ist das öffentliche Zentrumsspital der zweisprachigen Region Biel-Seeland-Berner Jura (Schweiz). Es bietet der gesamten Bevölkerung eine umfassende Versorgung in allen Fachgebieten der modernen Medizin. Jedes Jahr schenken uns über 79 000 Patientinnen und Patienten ihr Vertrauen. Im Spitalzentrum Biel finden rund 1500 Menschen in über 40 verschiedenen Berufen eine attraktive Aufgabe.

OP Manager/in

Direkt dem CEO unterstellt, suchen wir eine sozialkompetente und führungsstarke Persönlichkeit als

OP Manager/in

Ihre Aufgaben - unsere Stelle

In dieser Schlüsselposition sind Sie für die Gewährleistung eines effizient funktionierenden OP-Betriebes verantwortlich und gestalten die strategischen und operativen Rahmenbedingungen für den OP Betrieb massgeblich mit.

  • Definition und Sicherstellung einer angemessenen OP-Kapazität
  • Sicherstellung eines reibungslosen Betriebes unter Berücksichtigung der Unternehmensziele sowie einer zielgerichteten, wirtschaftlichen Führung vor- und nachgelagerter Bereiche (Bettenstationen, Ambulatorien, Therapiedienste, OP etc.)
  • Gewährleistung einer kontinuierlichen Verbesserung von Prozessen gemeinsam mit den Dienstleistern im OP-Bereich
  • Verantwortlich für die Aktualisierung und Weiterentwicklung der OP-Regelwerke (OP-Statut, Ausführungsbestimmungen) in Zusammenarbeit mit dem Steuerungsausschuss OP-Betrieb sowie für die Qualitätssicherung, Entwicklung und Einhaltung von Standards
  • Entwicklung und Weiterausbau des OP-Controlling und OP-Reportings sowie die übergeordnete Steuerung der betrieblichen Kennzahlen
  • Personelle Führung der OP Koordination
  • Als Mitglied des Steuerungsausschusses OP-Betrieb: Mitverantwortlich für die wirtschaftliche Zielerreichung des OP Betriebes

Ihre Fähigkeiten - unsere Anforderungen

  • Abschluss im Gesundheitswesen auf Fachhochschulniveau mit einer Zusatzausbildung in OP Management und/oder Betriebswirtschaft
  • Mehrjähriger Leistungsausweis in einer Führungsfunktion im Gesundheitswesen
  • Hohe Kompetenzen in Projekt-, Prozess- und Qualitätsmanagement
  • Systematisches Denken und Handeln sowie eine hohe Eigeninitiative und Eigenverantwortung
  • In Deutsch und Französisch verhandlungssicher
  • Hohe Resilienz, Teamfähigkeit und Lösungsorientierung
  • Führungspersönlichkeit mit Entscheidungsstärke und Durchsetzungsvermögen

Ihre Möglichkeiten - unser Angebot

Es erwartet Sie ein vielseitiges Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum in einer systemrelevanten Organisation im Gesundheitswesen. Das Spitalzentrum Biel bietet Ihnen attraktive Anstellungsbedingungen und spannende Entwicklungsmöglichkeiten in einer menschenorientierten Unternehmenskultur.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau N. Morgenthaler Beuttenmüller, Tel. 032 324 18 91 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre online-Bewerbung.

This website uses cookies to ensure you receive the best service. Further information can be found in our Terms and Conditions and in the Privacy Policy.