Lernende/r Assistent/in Gesundheit und Soziales EBA

Key information

  • Publication date:30 June 2024
  • Workload:100%
  • Contract type:Apprenticeship
  • Place of work:Liestal

Tertianum trägt als Marktführer im Bereich Leben, Wohnen und Pflege im Alter entscheidend zur Verbesserung der Lebensqualität älterer Menschen bei. Tertianum ist mit Residenzen und Wohn- und Pflegezentren an über 90 Standorten in der ganzen Schweiz vertreten.

Das Wohn- und Pflegezentrum Tertianum Regbarten liegt an bevorzugter Lage gleich neben dem historischen Stadtkern von Liestal. Die modernen Gebäude beherbergen 66 Appartements, 40 Einzel-Pflegezimmer, Aufenthalts- und Begegnungsräume, ein öffentliches Restaurant sowie eine Tiefgarage. Der Innenhof, der nah gelegene Orisbach und die Terrasse laden die Gäste zum Verweilen und Spazieren ein.

Per 1. August 2024 suchen wir dich für die
 

Lehrstelle als Assistent/in Gesundheit und Soziales EBA

 

Deine Aufgaben

  • Mitwirken und unterstützen bei der Gesundheits- und Körperpflege
  • Begleiten und unterstützen der Gäste im Alltag
  • Unterstützen im Haushalt
  • Einhalten und umsetzen von Hygiene und Sicherheit
  • Mitwirken bei Administration, Logistik, Arbeitsorganisation
  • Messen von Blutdruck, Puls und Gewichten

Dein Profil

  • Eine herzliche und humorvolle Grundeinstellung
  • Kontaktfreudig, hilfsbereit, teamfähig
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Freude an praktischen Arbeiten
  • Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitszeiten

 

Deine Ausbildung startest du mit einem spannenden Einführungstag. Im zweiten Ausbildungsjahr nehmen unsere Lernenden am Tertianum Summer Camp teil. Den Abschluss der Ausbildung feiern wir mit einer gebührenden Abschlussfeier.
Nach der Lehre eröffnen sich zahlreiche Möglichkeiten, innerhalb unseres Unternehmens in verschiedenen Betrieben und Sprachregionen zu arbeiten.

Unser Team freut sich auf aufgestellte und interessierte Lernende. Erkennst du dich? So freuen wir uns, dich persönlich kennenzulernen!

Für Fragen steht dir Fabian Niederhauser, Berufsbildungsverantwortlicher, unter der Telefonnummer 061 544 32 65 gerne zur Verfügung.