Dipl. Biomedizinische/n AnalytikerIn HF oder BiologielaborantIn

Bern
20 January | Position with re­spon­si­bil­i­ties | 100%

Dipl. Biomedizinische/n AnalytikerIn HF oder BiologielaborantIn

Dipl. Biomedizinische/n AnalytikerIn HF oder BiologielaborantIn
100%

Das Institut für Infektionskrankheiten nimmt Aufgaben in der Lehre und Forschung sowie in der diagnostischen Mikrobiologie in den Fachrichtungen Virologie, Bakteriologie, Mykologie, Parasitologie und serologischer Infektionsabklärung wahr. Es vereint damit als einziges universitäres Institut in der Schweiz alle mikrobiologischen Spezialdisziplinen im Bereich der Klinischen Mikrobiologie unter einem Dach.

Wir suchen
Zur Ergänzung unseres Teams im Bereich der Molekularen Analytik suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n Dipl. Biomedizinische/n AnalytikerIn HF oder BiologielaborantIn.

Aufgaben


  • Selbständiges Durchführen von verschiedenen Routineanalysen in der molekularen Diagnostik

  • Selbständiges Durchführen von infektionsserologischen Untersuchungen im Rahmen des Pikettdienstes

  • Beurteilen und validieren der Laborwerte

  • Mithilfe bei der Probenasservierung

  • Mithilfe bei der Evaluierung und Etablierung neuer Testmethoden

  • Mitwirkung bei Studien

Anforderungen


  • Abgeschlossene Ausbildung als Biomedizinische/n AnalytikerIn HF oder BiologielaborantIn

  • Erfahrung in molekularbiologischer Methodik in einem diagnostischen Betrieb von Vorteil

  • Freude an modernster Technik und deren Anforderungen

  • Verantwortungsbewusste und selbständige Arbeitsweise

  • Flexibilität und Teamfähigkeit

  • Bereitschaft für Nacht- Wochenend- und Pikettdienste

  • Gute Deutschkenntnisse schriftlich wie mündlich sind voraussetzung

Wir bieten


  • Die Möglichkeit den transdisziplinären (Virologie/Bakteriologie/Mykologie/Parasitologie) Bereich «Molekulare Analytik» aktiv mitzugestalten

  • Breites Analysenspektrum sowohl im automatisierten als auch manuellen Bereich

  • Interessante, selbständige Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung

  • Die Mitarbeit in einem kollegialen und professionellen Team, sowie eine strukturierte Einarbeitung

  • Interne und externe Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Anstellungsbedingungen nach kantonalen Ansätzen

Information zur BewerbungWeitere Informationen entnehmen Sie auf unserer Website: www.ifik.unibe.ch
Auskunftsperson: Cora Sägesser, E-Mail: cora.saegesser@ifik.unibe.ch
Ihre Unterlagen senden Sie bitte elektronisch an: Noemi Torres, E-Mail:
hr-ifik@ifik.unibe.ch

www.unibe.ch

Jetzt bewerben