R&D Praktikant (m/w) Data Science Gas Flow Sensor Produktionsumgebung

Stäfa
05.03. | Position with re­spon­si­bil­i­ties | 100%

R&D Praktikant (m/w) Data Science Gas Flow Sensor Produktionsumgebung

R&D Praktikant (m/w) Data Science Gas Flow Sensor Produktionsumgebung

Ihr Profil

  • BSc- oder MSc-Student/-in, in Physik, Rechnergestützte Wissenschaften, Elektrotechnik oder verwandte Ingenieurswissenschaften

  • Gute Kenntnisse einer objektorientierten Programmiersprache, vorzugsweise Python

  • Flair für Datenanalysen und Programmierung

  • Affinität zu hands-on Lösungen für technische Herausforderungen

Ihre Aufgaben

Sensirion bietet Ihnen täglich viele spannende Herausforderungen. Zusammen mit hochmotivierten und interdisziplinären Teams setzen Sie neue Massstäbe im Bereich der Sensortechnik. Maurus (Process Engineer) erzählt, was Sie im Praktikum erwartet.

Was sind die konkreten Aufgaben?

Unsere Gas Flow Sensor Kalibrationsprozesse generieren täglich grosse Mengen an Daten. Als Teil der Prozessentwicklung unterstützen Sie uns in der Entwicklung von neuen Tools, die es uns erlauben unsere Prozesse und die alltägliche Arbeit weiter zu optimieren. Unter anderem untersuchen Sie, wie durch das Anwenden von modernen statistischen Analysemethoden auf grosse Datenmengen die Prozessperformance weiter gesteigert werden kann. Des Weiteren führen Sie eigene ad-hoc Analysen durch und entwickeln bestehende Software in Python weiter.

Was sind die tagtäglichen Herausforderungen?

Sie arbeiten an den Schnittstellen zwischen den Technologiegruppen, der Produktion und der Produktentwicklung. Aufgrund eines sehr breiten Aufgabengebietes, das verschiedenste Bereiche der Physik und der Informationstechnologie abdeckt, sind Sie stets gefordert, sich neues Wissen selbständig anzueignen, um gemeinsam neue Herausforderungen anpacken und lösen zu können.

Was sind die tagtäglichen Herausforderungen?

Sie arbeiten an den Schnittstellen zwischen den Technologiegruppen, der Produktion und der Produktentwicklung. Aufgrund eines sehr breiten Aufgabengebietes, das verschiedenste Bereiche der Physik und der Informationstechnologie abdeckt, sind Sie stets gefordert, sich neues Wissen selbständig anzueignen, um gemeinsam neue Herausforderungen anpacken und lösen zu können.