1

CPT/Laborant(in) Prozessanalytik LPBN

Visp
18.02.2020 | Position with re­spon­si­bil­i­ties | 100%

CPT/Laborant(in) Prozessanalytik LPBN


 

Lonza ist heute ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Life Sciences mit mehr als 100 Produktionsstandorten und Niederlassungen sowie rund 15‘000 Vollzeitmitarbeitenden weltweit. Wir sind in der Wissenschaft tätig, jedoch gibt es keine Zauberformel dafür, wie wir die Arbeit angehen. Unsere wichtigste wissenschaftliche Lösung sind talentierte Mitarbeitende, die zusammenarbeiten und Ideen entwickeln, die anderen Unternehmen helfen, Menschen zu helfen. Im Gegenzug steuern unsere Mitarbeitenden ihre Karriere selbstständig. Denn ihre Ideen, ob gross und klein, verbessern die Welt. Und das ist die Art von Arbeit, an der wir Teil haben möchten.

Diese Rolle ist verantwortlich für die Inbetriebnahme von neuen online-, inline-, atline- Prozessanalysen, sowie dem Unterhalt der installierten Systeme, unterstützt den Chemiker/Chemieingenieurbei Commissioning- sowieQualifizierungtätigkeitenneuer Systeme in diversen Projekten und arbeitet eng mit dem EMR-Engineering, der EMR-Werkstatt, QA, und dem Betriebspersonal zusammen.

Ihre Aufgaben:

  • Kalibrierung/Justierung von bestehenden Standard-Messungen (Raumluftüberwachung, Photometer, EX-Messungen etc.)
  • Installation von neuen online-, inline-, atline – Prozessanalysengeräte
  • Wartung der bestehenden Prozessanalysengeräte
  • Arbeitstätigkeiten unter cGMP
  • Durchführung und Dokumentation aller GMP-Aktivitäten (DQ,IQ,OQ) anhand vorgegebener Dokumente und Anweisungen
  • Mitverantwortlich für professionelle, termingerechte und wirtschaftliche Planung und Realisierung von neuen Installationen und/oder Wartungsaktivitäten
  • Sicherstellung der hohen Verfügbarkeit der Prozessanalysen und deren sicherheitskonformen Installation
  • Arbeiten in der Spektroskopie (UV/Vis, NIR, MIR, Raman), Massenspektrometrie, TOC, Ozon Gaschromatographie, Trübung usw.
  • Neuen Technologien und deren Herausforderungen (aseptische Installationen, single-use in Biotechnologie)
  • Sicherstellen des Pikettdienstes der Prozessanalytik

Was wir von Ihnen erwarten:

  • EFZ als CPT oder Chemie- Biologielaborant
  • Interesse an Elektronik und Feinmechanik, Informatik
  • Interesse an Analytik
  • Interesse an handwerklichen Tätigkeiten (Selbständiger Aufbau von ganzen Analysensystemen der Prozessanalytik)
  • Hohe Teamfähigkeit
  • Deutsch fliessend (Englisch von Vorteil)

Menschen werden Teil der Lonza, um herausfordernde und komplexe Problemstellungen durch kreative und innovative Ansätze im Bereich Life Sciences zu lösen. Im Gegenzug bieten wir die Zufriedenheit, die mit der Verbesserung des Lebens auf der ganzen Welt einhergeht. Die Zufriedenheit, die damit einhergeht, einen sinnvollen Unterschied zu machen. 

This website uses cookies to ensure you receive the best service. Further information can be found in our Terms and Conditions and in the Privacy Policy.