Doktorand:in / Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in Soziologie 80%

Zollikofen
Published: 16 May 2022 | Position with re­spon­si­bil­i­ties | 80%

Doktorand:in / Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in Soziologie 80%

Die Eidgenössische Hochschule für Berufsbildung EHB ist die schweizerische Expertiseorganisation für Berufsbildung. Sie bildet Berufsbildungsverantwortliche aus und weiter, erforscht die Berufsbildung, entwickelt Berufe weiter und unterstützt die internationale Berufsbildungszusammenarbeit. Die Standorte der EHB befinden sich in Zollikofen bei Bern (Hauptsitz), Lausanne und Lugano, mit Aussenstandorten in Olten und Zürich. Mitarbeit bei der Durchführung empirischer Forschungsprojekte. Dazu gehört insbesondere:
• Literaturrecherche und Aufarbeitung der einschlägigen wissenschaftlichen Literatur
• Aufbereitung quantitativer sozialwissenschaftlicher Daten
• Datenanalyse mithilfe statistischer Methoden
• Erstellung von Forschungsberichten und Publikationen

Durchführung eines eigenen Dissertationsprojektes zu einem Berufsbildungsthema


  • Abgeschlossenes Masterstudium in Soziologie oder einer eng verwandten sozialwissenschaftlichen Disziplin

  • Erfahrung im Umgang mit quantitativen Analysemethoden und Datensätzen, geübter Umgang mit Statistikprogrammen (STATA/SPSS/R)

  • Analytisches Denken und Flair für exaktes wissenschaftliches Arbeiten

  • Selbstständige Arbeitsweise und Teamfähigkeit

  • Hohe Motivation für empirisch-quantitative sozialwissenschaftliche Forschung sowie Interesse am Thema Berufsbildung

  • Exzellente Deutschkenntnisse in Sprache und Schrift, gute Englischkenntnisse. Gute Französischkenntnisse von Vorteil

Wir bieten eine spannende und herausfordernde Aufgabe in einem vielseitigen Umfeld. Die Stelle ist auf drei Jahre befristet und kann um weitere zwei Jahre verlängert werden.
Für Auskünfte steht Ihnen Frau Prof. Dr. Irene Kriesi, Co-Leiterin Forschungsschwerpunkt „Steuerung der Berufsbildung“ gerne zur Verfügung (Tel. +41 58 458 28 27, irene.kriesi@ehb.swiss). Als Bildungsinstitution sind wir in besonderem Mass der Diversität und Gleichstellung, der Mitwirkung und der Nachhaltigkeit verpflichtet. Die Arbeitsbedingungen und Sozialleistungen an der EHB sind entsprechend fortschrittlich.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung, inklusiv Masterarbeit, über unser Recruiting-Tool.