ICT Systemspezialist im (Natur-) Wissenschaftlichen Umfeld 80 -100% (m/w/d)

Work Selection

Work Selection

Basel
Postuler

Infos sur l'emploi

  • Date de publication:

    11 juillet 2022
  • Taux d'activité:

    100%
  • Type de contrat:

    Durée indéterminée
  • Langue:

    allemand, anglais
  • Lieu de travail:

    Basel
Die IT-Landschaft in einem komplexen und technischen Umfeld begeistert Sie?
Das dienstleistungsorientierte Unterstützen und Beraten motiviert Sie? Sie arbeiten gerne mit Spezialisten, schätzen Eigenverantwortung und grossen Freiraum in der Arbeitsgestaltung? Dann ist das Ihr neuer Karriereschritt und wir freuen uns Sie kennenzulernen.

Für unsere Kundin, die Universität Basel, suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

ICT Systemspezialist im (Natur-) Wissenschaftlichen Umfeld 80 -100% (m/w/d)

Die IT-Services (ITS) stellen für die Universität Basel als zentraler Dienstleister Informations- und Kommunikationstechnologien für Lehre, Forschung und Administration bereit. Sie unterstützen und beraten die über 16'000 Angehörigen der Universität.

Ihre Herausforderung und Ihr Wirkungsfeld

Sie übernehmen eine wichtige Rolle an der Schnittstelle einer anspruchsvollen und modernen IT-Versorgung, die eine Vielzahl von wissenschaftlichen Gruppen und (deren) Dienstleister unterstützt. Die meisten davon agieren im Life Sciences und im IT-Dienstleistungsbereich.

Als wichtiges Teammitglied eines bewusst kundennahen IT-Service Centers, erbringen sie qualitativ hochwertige IT-Dienste und Beratung für alle Anspruchsgruppen innerhalb der Universität Basel. In Ihrer Funktion interagieren und vernetzen Sie sich mit den IT-Fachspezialisten der zentralen IT-Services Gruppen und mit Kollegen anderer Einheiten, welche unter anderem spannende und hochspezialisierte naturwissenschaftliche Dienstleistungen erbringen. Zu Ihren Aufgaben gehören die folgenden Schwerpunkte:
  • Verantwortungsvolle Mitarbeit bei der Sicherstellung der IT-Grundversorgung über den gesamten Life Cycle in einer Enterprise Umgebung;
  • Die Einbindung neuer Arbeits- und Forschungsgruppen in die IT-Versorgung, sowie die Begleitung von deren Veränderungsprozessen;
  • Kundenorientierte IT-Unterstützung der Forschungsgruppen bei Aufgaben in der wissenschaftlichen Gerätesteuerung, im Laborbereich und Lehrumfeld, wie beispielsweise Computerarbeitsräume;
  • Spannende Business Analysen von internen Abläufen und die Bedürfniserfassung zusammen mit den internen Kunden;
  • Die Beratung der Kunden bei allen Fragestellungen im Kontext der Informatik;
  • Mitarbeit und/oder eigenverantwortliches Lösungsdesign von Spezial-Setups in den jeweiligen
  • Projektmitarbeit sowie auch die Projektleitung in Wissenschaft, Lehre und Administration;
  • Gezieltes Mitwirken bei übergreifenden IT-Fachprojekten zur Etablierung neuer IT-Dienste oder die Weiterentwicklung bestehender IT-Dienste. 

Ihre Persönlichkeit und Background

Als dienstleistungsorientierter ICT Profi begeistern Sie mit Ihrem Fachwissen, sind hilfsbereit und ergreifen in diesem kundennahen (Natur-) Wissenschaftlichen Umfeld der Universität selbst die Initiative. Von unserem zukünftigen ICT Systemspezialisten wünschen wir uns die folgenden Eigenschaften, Kenntnisse und Skills:
  • Ein Studium in der Informatik oder einem wissenschaftlichen Bereich auf Stufe Fachhochschule odereine qualifizierte Ausbildung im Naturwissenschaftlichen Bereich und Weiterbildungen in der Informatik;
  • Fundierte IT-Kenntnisse auf Windows Plattformen in Enterprise-Umgebungen (AD/AAD) mit dem Schwerpunkt im Client-Bereich;
  • Gute Organisationsfähigkeiten, Erfahrungen und Qualifikation im Projektmanagement (Prince oder ITIL sind von grossem Vorteil)
  • Dienstleistungsorientierte Arbeitsweise mit einem sehr hohen Qualitätsanspruch und grossem Interesse an der Arbeit im wissenschaftlichen Umfeld;
  • Erweitertes Wissen und Verständnis für die Anforderungen im wissenschaftlich arbeitenden Umfelds;
  • Sie kommunizieren gerne und stilsicher in Deutsch und Englisch mit verschiedenen Anspruchsgruppen und können auch komplexe technische Zusammenhänge verständlich vermitteln. 

Ihre Benefits

Sie agieren in einer sehr verantwortungsvollen, interessanten und abwechslungsreichen Rolle, in welcher Sie Ihr Wissen, Ihre Erfahrungen und Ideen wirksam einbringen und umsetzen können. Sie erhalten die Chance, die Organisation aktiv und nachhaltig mitzugestalten. Die Universität bietet im Stadtzentrum von Basel ein offenes, interessantes, breites Arbeitsumfeld in Enterprise-Dimension. Sie haben vielfältige Möglichkeiten, sich in Ihrem Arbeitsbereich weiterzubilden und weiterzuentwickeln. Sie profitieren auch von weitreichenden Fringe Benefits wie Familienservice, Vergünstigungen für Verpflegung und Sport sowie weiteren Vorzugskonditionen. Weiterhin bietet die Universität Basel hybride Möglichkeiten der Arbeitsgestaltung, vor Ort und im Homeoffice.

Zur leichteren Lesbarkeit und besseren Verständlichkeit verwenden wir nur die männliche Form.

Selbstverständlich sind im jeweiligen Kontext alle Geschlechtsformen gleichermassen gemeint. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüssen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, sozialer Herkunft, Religion, Alter und Identität.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Peter Zabel, unter der Telefonnummer +41 56 203 25 42 gerne zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung!


Kontakt
Peter Zabel

Arbeitsort
Basel

Pensum
100%

Position
Mitarbeiter

Branche
IT

Contact

  • Work Selection

Postuler