Fachspezialist/in Grundsteuern (60 - 80 %)

Dietikon
12 mai | Poste à res­pon­sa­bil­i­tés | 60 – 80%

Fachspezialist/in Grundsteuern (60 - 80 %)

 Die Stadt Dietikon ist die fünftgrösste Zürcher Gemeinde und zugleich Bezirkshauptort im Limmattal mit rund 28'000 Einwohnerinnen und Einwohnern. 

Für den Bereich Grundsteuern suchen wir per 1. September 2021 oder nach Vereinbarung eineFachspezialist/in Grundsteuern (60 - 80 %)Ihre Aufgaben


  • Grundstückgewinne zeitgerecht und gesetzeskonform veranlagen (Verfahrensführung von A - Z) 

  • Anspruchsvolle Sachverhaltsabklärungen und rechtliche Einschätzungen

  • Verhandlungen, Besprechungen und Schriftverkehr mit Steuerpflichtigen, Steuervertretern und Rekursinstanzen

  • Weitere vielfältige, anspruchsvolle Aufgaben im Bereich der Steuerveranlagung

Ihr Profil


  • Fundierte Ausbildung (z. B. kaufmännischen Lehrabschluss oder gleichwertige Ausbildung im Bereich Notariat/Advokatur oder Treuhand)

  • Einige Jahre qualifizierte Berufspraxis im Steuerrecht

  • Fachliche Weiterbildung im Bereich Grundstückgewinnsteuer

  • Lösungsorientierte, dynamische Persönlichkeit mit schneller Auffassungsgabe

  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen

  • Freude am Kundenkontakt, hohe Sozialkompetenz, teamorientiertes Handeln

  • Wiedereinsteiger/innen sind für diese ausbaufähige Position sehr willkommen

Wir bieten


  • Eine vielfältige und spannende Aufgabe in einem dynamischen Umfeld

  • Ein hohes Mass an Selbständigkeit und Verantwortung

  • Kollegiales und angenehmes Arbeitsklima in einem engagierten Team

  • Flexible Jahresarbeitszeit

  • Grosszügige Unterstützung bei der Weiterbildung 

Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Chin-Sien Yang, Leiterin Steueramt unter Telefon +41 44 744 35 48. Wir freuen uns auf Ihre online Bewerbung! Mehr über die Stadt Dietikon erfahren Sie unter www.dietikon.ch.Jetzt bewerben