Pflegehelfer/in SRK oder Assistent/-in Gesundheit und Soziales für Dauernachtwache

Ostschweiz
04 décembre | Employé | 100%

Pflegehelfer/in SRK oder Assistent/-in Gesundheit und Soziales für Dauernachtwache

Pflegehelfer/in SRK oder Assistent/-in Gesundheit und Soziales für Dauernachtwache

Tertianum trägt als Marktführer im Bereich Leben, Wohnen und Pflege im Alter entscheidend zur Verbesserung der Lebensqualität älterer Menschen bei. Wir sind mit Residenzen und Wohn- und Pflegezentren an rund 80 Standorten in der ganzen Schweiz vertreten. Wir ermöglichen attraktive Berufsperspektiven und bieten vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten an.

Das gepflegte Wohn- und Pflegezentrum Seerose in Egnach mit 45 Pflegebetten bietet Menschen im 4. Lebensalter ein liebevolles Zuhause. Die Seerose liegt verkehrsgünstig mit Bushaltestelle direkt vor dem Haus.

 

Für unser Team in Tertianum Seerose suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

 

Pflegehelfer/in SRK oder Assistent/-in Gesundheit und Soziales (40-80%) als Dauernachtwache

 

Ihre Aufgaben


  • Betreuung und Begleitung der zugeteilten Bewohnerinnen und Bewohner

  • Selbständige Ausführung der Grundpflege

  • Abgabe von mündlichem und schriftlichem Rapport

  • Mithilfe bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten

 

Ihr Profil


  • Abgeschlossener SRK-Pflegekurs mit absolviertem Praktikum in der Langzeitpflege

  • Kompetenter und liebevoller Umgang mit unseren Bewohnerinnen und Bewohnern

  • Freude an der Aufgabe mit vielseitigen Herausforderungen

  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität

  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

 

Wir bieten Ihnen ein Arbeitsumfeld, in dem menschliche Werte und Vertrauen gelebt werden. Die Gäste stehen dabei im Mittelpunkt unseres Wirkens. Sie profitieren von zahlreichen Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten, modernen Arbeitszeitmodellen und attraktiven Benefits.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? So freuen wir uns Sie kennenzulernen!

 

Bewerbungen werden nur auf elektronischem Weg entgegengenommen.

 

Für Fragen steht Ihnen Herr Martin Niggemann, Leiter Pflege und Betreuung, unter der Telefonnummer 071 544 30 30 gerne zur Verfügung.