Compet Medical AG CEO w/m

Bottighofen
05.08. | Poste à res­pon­sa­bil­i­tés | 100%

Compet Medical AG CEO w/m

Compet Medical AG CEO w/m

Home  /  Jobs  /  Compet Medical AG CEO w/m

CEO w/m

Wir suchen einen jungen dynamischen CEO.

Die Compet Medical AG ist ein Unternehmen, das sich seit über 30 Jahren erfolgreich der Entwicklung, Herstellung und dem Vertrieb von Medizinprodukten für Harm Reduction widmet. All unsere Medizinprodukte erfüllen maximale Sicherheitsansprüche. Unsere Produkte ermöglichen eine maximale Überlebenshilfe und unser Wunsch ist es, immer die menschliche Würde und Gesundheit zu respektieren. Compet Medical AG gelang es schon früh, einen speziellen Harm Reduction Filter zu entwickeln und kostengünstig herzustellen. In all den Jahren veränderte sich der Markt für Medizinprodukte stark. Die Produktion von Einwegprodukten wurde von Europa ausgelagert nach Fernost. Um dem Preiskampf standzuhalten, war auch die Compet Medical AG gezwungen, sich den Marktverhältnissen anzupassen. Mit anderen Worten ein Zweitlieferant jedes unserer Produkte stammt aus China.

Jobbeschreibung

Als Geschäftsführer tragen Sie die Verantwortung für den gesamten Geschäftsbereich. Sie leiten die laufenden Geschäfte insbesondere in den Bereichen Finanzen, Beschaffung, Innovation, Logistik, Marketing, Organisation, IT. Auch sind Sie für die Erstellung des Wirtschaftsplanes federführend verantwortlich.

Unsere Erwartungen

  • Bachelor Abschluss in Business Administration sowie Master-Abschluss in Marketing oder gleichwertigem Bereich, mit nachweislich hervorragenden Ergebnissen.

  • Sie beherrschen Deutsch, Englisch und Mandarin fliessend in Wort und Schrift. Weitere Sprachkenntnisse in F/ES sind erwünscht.

  • Mindestens 4 Jahre Managementerfahrung, davon mehrere Jahre als CEO / COO – Nachgewiesene Führungserfahrung als internationaler Projektmanager und in der Projektdurchführung.

  • Eine hohe Reisetätigkeit für Qualitätskontrollen und Realisierung neuer Produkte nach China wird von Ihnen erwartet. Reisebereitschaft bis zu 30%, global, auch kurzfristig sowie möglicherweise an Wochenenden.

  • Hohe Kundenorientierung sowie lösungs- und prozessorientiertes Denken.

  • Sie verfügen über eine mehrjährige Erfahrung im Bereich Medizinprodukte.

  • Starkes Interesse an Harm Reduction Lösungen und ihrem geschäftlichen und multinationalen Umfeld.

  • Sehr ausgeprägte Priorisierungs- und Organisationsfähigkeiten sowie die parallele Verwaltung mehrerer Projekte in einer matrixbasierten Umgebung.

  • Gute Kenntnisse des Geschäfts der globalen Harm Reduction sind von Vorteil.

  • Umfassende Erfahrung mit Betriebs-, Prozess- und Leistungsverbesserungsprojekten.

  • Proaktive und positive Person mit einem hohen Mass an Eigeninitiative und Engagement.

  • Schnelle Auffassungsgabe, ausgeprägte Fähigkeit, sich strukturiert zu organisieren, aber auch selbstständig und im Team zu arbeiten, um Ihre Ziele zu erreichen und Termine einzuhalten.

  • Hochprofessionelle Kommunikation und Zusammenarbeit auf allen Ebenen innerhalb unserer internationalen Organisation und mit externen Partnern.

  • Fähigkeit, kreative und strukturierte Lösungen mit hohem Qualitätsbewusstsein zu entwickeln.

  • Sie sind mit der täglichen Arbeit von SQL-Skripts Entwicklung und SQL-Datenbanken vertraut.

  • Sie sind mit der Modellierung statistischer Daten stark vertraut.

  • Mindestens 3 Jahre Erfahrung in Entwicklung digitaler Marketingstrategien.

  • Sie sind eine qualifizierte, engagierte und integrative Führungspersönlichkeit mit ausgeprägter sozialer Kompetenz, die über ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft verfügt und überdurchschnittlich belastbar ist. Der wertschätzende und motivierende Umgang mit Mitarbeitenden, Kunden & Lieferanten ist Ihnen von zentraler Bedeutung.

  • Ihnen untersteht in direkter Personalverantwortung ein kleines kompetentes und motiviertes Team. Ihr Arbeitsplatz wird in Kreuzlingen / TG sein. Ihr Wohnsitz sollte im Kanton Thurgau liegen.

  • Sie besitzen ein hohes technisches Verständnis, und hatten bereits Einblick in den Produktionsablauf von Medizinprodukten.

  • Sie begeistern sich für Produkte-Entwicklung und Innovation. Weiter bringen Sie grosse Erfahrung im Vertragswesen und Logistikbereich mit.

  • Sichere Kenntnisse des Finanzwesens, ein sehr gutes Organisationsvermögen, strategisches Gestaltungsvermögen, Integrations- und Durchsetzungsfähigkeit

  • Eigeninitiative und Flexibilität, ausgezeichnete kommunikative Fähigkeiten, souveränes Auftreten werden erwartet ebenso wie ein Interesse an der Weiterentwicklung der strategischen Ziele der Unternehmung.

Interessiert? Dann senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (CV, Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse, Motivationsschreiben), vorzugsweise in elektronischer Form (als PDF-Datei) bis zum 31. August 2020 an die Direktion der Compet Medical AG.

ursula.schilling@competmedical.com

05.08.2020
Poste à res­pon­sa­bil­i­tés, 100%

Contact

Compet Medical AG


Ce site web utilise des cookies afin d'offrir le meilleur service possible. Pour plus de détails, consultez nos Conditions générales et nos informations sur la Protection des données.