Leiterin / Leiter Rechtsdienst (70 - 80 %)

Zug
09 mai | Cadre di­ri­geant | 70 – 80%

Leiterin / Leiter Rechtsdienst (70 - 80 %)

Ihre Aufgaben


  • Führen eines dynamischen Rechtsdienstes inkl. Personalführung von zwei Mitarbeitenden

  • Beratung des Kommandanten in rechtlichen Fragestellungen

  • Auf betriebliche Interessen bezogene Erarbeitung von Vernehmlassungen bei Gesetzesvorhaben und parlamentarischen Vorstössen (Mitberichte)

  • Bearbeiten von Bürgerbeschwerden, Personalrechtsfällen und dem Schadenfallmanagement

  • Gewährleisten der Interessenvertretung in Verwaltungsstreitigkeiten vor dem Regierungsrat und den Gerichten

  • Erarbeiten von Gesetzesvorlagen, Erstellen von verwaltungsrechtlichen Vereinbarungen sowie Aufbereitung von Regierungsratsbeschlüssen

  • Erstellen von Rechtsgutachten (insbesondere in den Bereichen Polizei- und Verwaltungsrecht, Datenschutz, Straf- und Strafprozessrecht)

  • Sicherstellung der rechtlichen Betreuung von Korpsangehörigen in Strafverfahren und Durchführung von Administrativuntersuchungen

Ihr Profil


  • Abgeschlossenes juristisches Studium (Master of Law)

  • Rechtsanwaltspatent

  • Fundierte Kenntnisse des Polizei-, Verwaltungs- und Strafrechts

  • Mehrjährige Erfahrung in einer vergleichbaren Funktion im Verwaltungsumfeld, von Vorteil mit Kenntnissen des kantonalen Personalrechts

  • Führungserfahrung

  • Hohes Verantwortungsbewusstsein, insb. persönliche Integrität und Verschwiegenheit

  • Ausgeprägte Selbstständigkeit und Flexibilität

  • Zielgerichtete, effiziente und lösungsorientierte Arbeitsweise

  • Kommunikations-, Team- und Konfliktfähigkeit

  • Ausgezeichnetes Organisations- sowie methodisches Geschick

  • Gewandtheit im mündlichen und schriftlichen Ausdruck

Unser Angebot


  • Eine vielseitige, anspruchsvolle und interessante Tätigkeit im dynamischen Umfeld der Polizei

  • Breites Aufgabenfeld und grosser Wirkungskreis

  • Gründliche Einführung in den Aufgabenbereich

  • Angenehmes Arbeits- und Teamklima

  • Moderner Arbeitsplatz an zentraler Lage mit guter ÖV-Anbindung

  • Anstellung und Besoldung nach kantonalen Richtlinien

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis 17. Mai 2021 via Online-Link. Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen via Mail nicht berücksichtig werden.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Wolfgang Moos, Chef Kommandoabteilung, gerne zur Verfügung, Tel. 041 728 41 27, wolfgang.moos@zg.ch. Jetzt bewerben

Ihr Arbeitsumfeld

Die Zuger Polizei erbringt sicherheits-, verkehrs-, kriminal- und verwaltungspolizeiliche Leistungen zu Gunsten des Kantons und seiner Bevölkerung. Als Leiter/in Rechtsdienst sind Sie für das Team des Rechtsdienstes und deren Leistungserbringung verantwortlich. Der Rechtsdienst der Zuger Polizei ist der Kommandoabteilung angegliedert. Als Leiter/in Rechtsdienst sind Sie direkt dem Chef der Kommandoabteilung unterstellt und pflegen eine enge Zusammenarbeit mit dem Kommandanten, dem Polizeikommando sowie den Polizistinnen und Polizisten der Zuger Polizei.

Ihr Arbeitsort

Kanton Zug als Arbeitgeber

Zug ist ein liebens- und lebenswerter Kanton mit starker Wirtschaft, gutem Bildungsangebot, breitem Kulturschaffen und schöner Landschaft. Auch als Arbeitgeberin ist die Zuger Verwaltung sehr beliebt. Die Tätigkeitsgebiete der sieben Direktionen und rund 50 Ämter sind vielfältig. Die Kantonale Verwaltung zählt zu einer der grössten Arbeitgeberinnen des Kantons. Sie erbringt Dienstleistungen für ihre Einwohnerinnen und Einwohner sowie die ansässigen Unternehmen, die von Sicherheit über Gesundheit, Umwelt und Soziales reichen. Entsprechend vielseitig sind die Aufgaben und Arbeitsfelder unserer Mitarbeitenden. Lernende und Praktikantinnen und Praktikanten sind bei der Kantonalen Verwaltung ebenfalls willkommen, um erste Berufserfahrungen zu sammeln. JobAlarm einrichten Mit dem JobAlarm erhalten sie neue Stellenangebote automatisch per E-Mail. Weitere offene Stellen auf: www.zg.ch/stellen