Leitende Ärztin / Leitender Arzt Handchirurgie 80%-100%

Glarus
17.09.2019 | Poste à res­pon­sa­bil­i­tés | 80% – 100%

Leitende Ärztin / Leitender Arzt Handchirurgie 80%-100%

Das Kantonsspital Glarus befindet sich im alpinen Raum des Glarnerlandes, einer der landschaftlich schönsten Regionen der Schweiz, mit hoher Lebensqualität sowie vielen Freizeit- und Bergsportmöglichkeiten bei schneller Erreichbarkeit des Zürcher Ballungsraumes. Mit 116 Betten und einem breit abgestützten Angebot an Fachdisziplinen ist die Kantonsspital Glarus AG das medizinische Kompetenzzentrum für die Bevölkerung im Kanton und der angrenzenden Regionen.
Das Kantonsspital Glarus umfasst im operativen Bereich die erweiterte Grundversorgung mit den Gebieten Gynäkologie/Geburtshilfe, Gefäss- und Thoraxchirurgie, Viszeralchirurgie, Handchirurgie, Orthopädie, Traumatologie, Neurochirurgie, Urologie, HNO, Zahn- Hand- und plastische Chirurgie wie auch die Ophthalmologie. Die Operationsabteilung verfügt über fünf OP-Saaleinheiten, in denen auch Notfälle operativ versorgt werden.

Aufgrund Pensionierung des aktuellen Stelleninhabers, suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/einen
Leitende Ärztin / Leitender Arzt Handchirurgie 80%-100%
Die Handchirurgie gehört zum Departement Chirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, dem alle operativen Fächer angegliedert sind. Je nach Wunsch und Eignung besteht die Möglichkeit, zusätzlich plastische Chirurgie anzubieten. Ihr Fach können Sie selbständig für die gesamte Region weiterentwickeln. Die Versorgung der Notfälle ist mit der Chirurgie koordiniert organisiert.

Ihre Verantwortung
Als leitende Ärztin / leitender Arzt tragen Sie die Verantwortung für die Handchirurgie. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit der chirurgischen Klinik sowie den Belegärzten ist uns sehr wichtig.
Ihr Profil
Sie verfügen über einen Facharzttitel Handchirurgie und einen erfolgreichen und mehrjährigen Leistungsnachweis in der Handchirurgie. Sie haben Führungserfahrung als Oberarzt, Kommunikations- und Integrationsfähigkeiten, die Sie nutzen, um sich intern und extern zu vernetzen.
Ihre Chance
Als attraktiver Arbeitgeber können wir Ihnen eine innovative und fortschrittliche Spitalkultur anbieten. Ihr Engagement für die Belange des gesamten Spitals wird mit unseren ausgesprochen guten Anstellungsbedingungen honoriert.
Ihre Fragen werden gerne beantwortet von Frau PD Dr. med. Eliane Angst, Chefärztin Chirurgie, Tel. 055 646 33 00, E-Mail: eliane.angst@ksgl.ch

Wir freuen uns Sie kennen zu lernen und erwarten ihre schriftliche oder elektronische Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an:

Frau Bernadette Meli, Kantonsspital Glarus AG, Burgstrasse 99, 8750 Glarus
E-Mail: personal@ksgl.ch, www.ksgl.ch


oder online über folgenden Link:
bewerben
DruckenEmpfehlen

Ce site web utilise des cookies afin d'offrir le meilleur service possible. Pour plus de détails, consultez nos Conditions générales et nos informations sur la Protection des données.