Projektoffizier Mobile Training Teams 100%

Stans-Oberdorf / Bosnien & Herzegowina
09.07. | Poste à res­pon­sa­bil­i­tés | 100%

Projektoffizier Mobile Training Teams 100%

Die Schweizer Armee sucht:

Projektoffizier «Mobile Training Teams»

100% / Stans-Oberdorf / Bosnien & Herzegowina

Frieden fördern – unser Auftrag
Seit 2011 bilden Kleinwaffen- und Munitionsexperten der Schweizer Armee, im Rahmen eines «Mobile Training Teams» (MTT) die Streitkräfte von Bosnien & Herzegowina in der Bewirtschaftung von Munitions- und Waffenlagern aus. Die Schweizer Experten sind jeweils für zeitlich begrenzte, spezifische Ausbildungssequenzen in Bosnien & Herzegowina vor Ort (ca. 40%). Die restliche Zeit üben sie ihre Tätigkeiten in Stans-Oberdorf aus (ca. 60%). Das multinationale EUFOR MTT besteht aus Experten aus der Schweiz, Norwegen und Schweden, wobei der Schweiz die Rolle der Lead-Nation zukommt. Die EUFOR koordiniert die internationale Unterstützung zur Reduktion von obsoleten Waffen und Munition und die Einführung eines Lebensweg Managements. Das MTT ist Teil des EUFOR-Auftrages und übernimmt den Wissens- und Kapazitätsaufbau und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Sicherheit und Stabilität im Land.
Zur Unterstützung des MT-Teams suchen wir per 1. Februar 2021 oder nach Vereinbarung einen einsatzerfahrenen Projektoffizier für eine befristete Anstellung.

Ihre Aufgaben

• Unterstützung in den Bereichen Entwicklung, Planung, Durchführung und Auswertung der Schweizer Ausbildungsmodule
• Eingliederung der Schweizer Ausbildungsmodule in die Streitkräfte von Bosnien & Herzegowina, in Zusammenarbeit mit lokalen Partnern und in Koordination mit internationalen Organisationen
• Mitarbeit bei der Auswertung und Aktionsnachbearbeitung
• Verantwortlich für die Bereitstellung der führungsrelevanten Dokumente sowie für die Befehlsredaktion
• Sicherstellung der Rekrutierung, Ausbildung und Ausrüstung der Fachexperten
• Teilnahme an Rapporten vom Kommando Kompetenzzentrum SWISSINT
• Koordination und Steuerung der Belange Logistik und Führungsunterstützung
• Datenerhebung und -management sowie deren Visualisierung 

Ihr Profil

• Abgeschlossene Berufslehre oder Studium, praktische Veranlagung und einwandfreier Leumund
• Grundkenntnisse im Projektmanagement
• Erfahrung im Bereich Stabsarbeit und Befehlsredaktion
• Analytische und redaktionelle Kompetenzen
• Flexibilität und Bereitschaft den Arbeitsstandort an die ak-tuellen operationellen Bedürfnisse anzupassen
• Militärischer Grad der Schweizer Armee als Oberleutnant, Hauptmann, Major oder Oberstleutnant
• Fahrausweis der Kategorie B
• Psychische und physische Belastbarkeit
• Erfahrung im Bereich Physical Security and Stockpile Ma-nagement (PSSM) von Vorteil
• Kenntnisse von Adobe Illustrator / Photoshop von Vorteil
• Sehr gute Englischkenntnisse, Kenntnisse einer zweiten Amtssprache von Vorteil

Zusätzliche Informationen

Onlinebewerbungen nehmen wir unter www.peace-support.ch bis am 1. September 2020 entgegen. Bitte verwenden Sie das Bewerbungsformular "KFOR SWISSCOY / EUFOR LOT" und reichen zusätzlich die angegebenen Dokumente ein.

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an das Kompetenzzentrum SWISSINT, Tel. 058 467 58 58.

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Der Link zu dieser Stelle wurde an die eingegebene E-Mail-Adresse verschickt.

Link senden

Über uns

Das Kompetenzzentrum SWISSINT ist das nationale Einsatzführungskommando für die militärische Friedensförderung der Schweizer Armee. SWISSINT ist verantwortlich für die Planung, Bereitstellung und die nationale Führung aller schweizerischen militärischen Kontingente und Einzelpersonen im Armeeauftrag Friedensförderung. + mehrDie Bundesverwaltung gestaltet den Prozess der Personalgewinnung mit höchsten Qualitätsansprüchen und ist bestrebt, Diskriminierungen zu vermeiden.
Ihr Arbeitsort: Kasernenstrasse 4, 6370 Stans-Oberdorf

Weitere offene Stellen

+ alle offene Stellen