Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in nachhaltige Milchproduktion (80 %)

Zollikofen
07 October | Position with re­spon­si­bil­i­ties | 80%

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in nachhaltige Milchproduktion (80 %)

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in nachhaltige Milchproduktion

«Ich liebe die angewandten Wissenschaften und den hohen Praxisbezug meiner Arbeit», sagt Dominik Füglistaller. Das Wort Praxisbezug nimmt er dabei wortwörtlich. «Zusammen mit coolen Kolleginnen und Kollegen draussen Neues ausprobieren und danach die Analysearbeit drinnen am PC – dieser Mix bringt's einfach.»

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in nachhaltige Milchproduktion

80 % / Befristet für 3 Jahre mit Option auf Verlängerung / Zollikofen / Eintritt per 01.02.2022 oder nach Vereinbarung

Vorweg schon einmal einige unserer Pluspunkte

  • Grosse Freiheiten bei der Gestaltung der Arbeit und ganz viel Auslauf für Ihre Ideen, Kreativität und Entscheidungsfreude.,
  • Verantwortung in spannenden Zukunftsprojekten, die über die Grenzen der Fachwelt hinaus für Aufmerksamkeit sorgen.,
  • Mit klugen Köpfen aus verschiedenen Berufsfeldern zusammenarbeiten, die wie Sie etwas bewegen wollen.,
  • Unkomplizierter Austausch auch über die Abteilungsgrenzen hinaus.,
  • Ein zwangloses, entspanntes und respektvolles Miteinander mit jeder Menge Hilfsbereitschaft.

Noch mehr starke Gründe für die BFH

Was Sie hier tun

  • Im Rahmen eines Ressourcenprojekts die Nachhaltigkeit von Milchbetrieben in den Kantonen Bern, Luzern und Aargau analysieren

  • RISE-Nachhaltigkeitsanalysen organisieren, durchführen und die Daten auswerten

  • Die Arbeiten werden in Abstimmung mit Kolleg*innen der HAFL-Forschungsteams 'Nachhaltigkeit' und 'Futterbau' durchgeführt

  • Eigenständige Kommunikation mit ProjektpartnerInnen und LandwirtInnen, eigenständige Datenerhebung auf Betrieben und statistische Auswertungen an der HAFL

  • Operative Aufgaben im Forschungsprojekt

Was Sie idealerweise mitbringen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in Agronomie oder einem nahen verwandten Gebiet (Fachhochschule, ETH oder Universität)

  • Sehr gute theoretische und praktische Kenntnisse der Milchproduktion und der Schweizer Landwirtschaft

  • Gute Statistik- und Datenbankkenntnisse, Kenntnisse zu Treibhausgasbilanzierung und nachhaltiger Landwirtschaft erwünscht

  • Kommunikative Persönlichkeit, Flexibilität und professioneller Umgang mit LandwirtInnen, BeraterInnen und WissenschaftlerInnen

  • Führerschein Kat. B (viele Betriebsbesuche)

Jetzt bewerben

Die Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften (HAFL)

An der HAFL, einem Departement der BFH, verbinden wir Mensch, Natur und Technik für eine nachhaltige Entwicklung. Als wegweisende Denk-Werkstatt produzieren und vermitteln wir Wissen für die Welt von heute und morgen – fundiert, frisch, flexibel.

Etwas Sinnvolles tun, ein fesselndes Umfeld und ein Plan für die Zukunft. Ein Engagement an der Berner Fachhochschule macht Sinn. Wir forschen praxisnah und entwickeln nützliche Lösungen für Wirtschaft, Kultur und die Menschen in Bern, der Schweiz und auf der ganzen Welt. Das ist nicht nur unglaublich interessant, sondern macht Freude und wir lernen dabei auch selbst viel. Von diesem topaktuellen Wissen profitieren alle, die hier studieren oder sich berufsbegleitend weiterbilden. Für die Zukunft haben wir grosse Pläne. Wir bauen zwei neue Campusse und bündeln unsere Kräfte. So schaffen wir grossartige Rahmenbedingungen für Ihr künftiges Engagement bei uns.

ArbeitsortIch begleite Sie durch den Bewerbungsprozess

Cornelia Caputi
HR-Beraterin
T +41 31 910 21 82

Kontakt✖Kontakt
Cornelia Caputi
HR-Beraterin
T +41 31 910 21 82

Betreff *Ihr Name *Ihre E-Mailadresse *Ihre Mitteilung * Danke

Für fachliche Fragen

Jan Grenz
Dozent für Nachhaltigkeit
T +41 31 910 21 99

Kontakt✖Kontakt
Jan Grenz
Dozent für Nachhaltigkeit
T +41 31 910 21 99

Betreff *Ihr Name *Ihre E-Mailadresse *Ihre Mitteilung * Danke

Noch mehr spannende StellenJob /
Assistante ou Assistant en protection des végétaux et agroécologie (60 – 80 %)

Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften

Zollikofen

Befristet

Job /
Assistentin oder Assistent im Bereich Pflanzenschutz und Agrarökologie (60 – 80 %)

Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften

Zollikofen

Befristet

Job /
Assistante ou Assistant en agriculture durable (50 – 60 %)

Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften

Zollikofen

Befristet

Alle Stellenangebote Bewerbungsfrist 10.11.2021

Teilen macht Freu(n)de

E-MailFacebookTwitterLinkedInXINGWhatsApp Jetzt bewerben