Schulische Heilpädagoginnen und Heilpädagogen ( ) 30%-50% und 70%-90%

Zug
19 January | Position with re­spon­si­bil­i­ties | 30 – 50%

Schulische Heilpädagoginnen und Heilpädagogen ( ) 30%-50% und 70%-90%

Inhalt

Schulische Heilpädagoginnen und Heilpädagogen (JobID 33250)

In den Stadtschulen Zug wird ab dem Kindergarten bis zum 9. Schuljahr mit der Integrativen Schulungsform gearbeitet. Integrative Schulungsarbeit wird dabei als Lernprozess und als Team- bzw. Schulentwicklung verstanden. Für die spezielle Unterstützung in den Regelklassen ist die Schulische Heilpädagogin, der Schulische Heilpädagoge zuständig.

 

Auf das neue Schuljahr 2022/23 suchen wir für zwei Schuleinheiten per 1. August 2022 für den Kindergarten und die Primarstufe

Allgemeine Informationen



Stellenantritt


01.08.2022


Arbeitspensum


30%-50% und 70%-90%


Typ


Stellenangebot

Erwartungen


  • Abgeschlossene/begonnene Ausbildung in Schulischer Heilpädagogik

  • Flexibilität, Einfühlungsvermögen und kommunikative Fähigkeiten

  • Offenheit für die Zusammenarbeit im Team

  • Ein grosses, pädagogisches Engagement

Wir bieten


  • Vielfältige Vernetzungsmöglichkeiten in einer lebendigen Schule

  • Engagierte und interessierte Schulhausteams

  • Gute Rahmenbedingungen und Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Sorgfältige Einführung in die neue Aufgabe

Verfahren

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Bewerbung bis am 11.02.2022 vorzugsweise über das Bewerbungssystem www.ostendis.com (JobID 33250) oder an Urs Landolt, Rektor der Stadtschulen Zug, Postfach 1258, 6301 Zug.

Für Auskünfte steht Ihnen als erste Ansprechperson Frau Esther Brandenberg, Prorektorin für Kindergarten und Primarschule, esther.brandenberg@stadtzug.ch, Tel. 058 728 94 22 gerne zur Verfügung.

Unterschrift

Stadtschulen Zug

Für diese Stelle bewerben

Zugehörige Objekte

Dokument



Name


Inserat_20220119_Schulische_Heilpadagoginnen_2.pdf
Download
Inserat_20220119_Schulische_Heilpadagoginnen_2.pdf