Sachbearbeiter/in Alimentenhilfe im kjz Dietikon

Dietikon
07 May | Position with re­spon­si­bil­i­ties | 100%

Sachbearbeiter/in Alimentenhilfe im kjz Dietikon

Kanton ZürichBildungsdirektionAmt für Jugend und Berufsberatung
Bezirk Dietikon

Sachbearbeiter/in Alimentenhilfe im kjz Dietikon 60 - 80%

Das Amt für Jugend und Berufsberatung Kanton Zürich, Geschäftsstelle der Bezirke Affoltern, Dietikon, Horgen, ist ein kantonales Kompetenzzentrum, das in den Bereichen Familie/Jugend und Berufsberatung fachliche Unterstützung anbietet. Der Fachbereich Alimentenhilfe vollzieht Inkassohilfe und prüft den Anspruch auf finanzielle Leistungen gemäss Kinder- und Jugendhilfegesetz.

Für die Abteilung Alimentenhilfe im kjz Dietikon suchen wir per 1. August 2021 oder nach Vereinbarung

eine Sachbearbeiterin / einen SachbearbeiterIn dieser Funktion fordern Sie Unterhaltsansprüche von Kindern und Ehegatten ein und vertreten die Berechtigten in den entsprechenden Verfahren. Sie bearbeiten Gesuche um finanzielle Leistungen, stellen Antrag an die Gemeinde und vollziehen deren Entscheid. Ausserdem sorgen Sie für die korrekte Abwicklung des Zahlungsverkehrs und erstellen Abrechnungen und Berichte zuhanden der finanzierenden Gemeinden. Vorausgesetzt wird für diese anspruchsvolle Tätigkeit im sozialen Umfeld eine abgeschlossene, qualifizierte kaufmännische Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung im Bereich Alimente oder in ähnlich komplexer Sachbearbeitung (z.B. Betreibungsamt, Sozialversicherung, Treuhand, Buchhaltung, Inkasso). Falls Sie noch über keine abgeschlossene Ausbildung als Alimentenfachperson verfügen, sind Sie bereit, diese zu absolvieren. Grosses Interesse an Rechtsfragen (Betreibungsrecht, Familienrecht), die Fähigkeit vernetzt zu denken, ein gutes Zahlenflair und vielfältige EDV-Anwenderkenntnisse bringen Sie mit. Sie arbeiten selbständig, können sich gut in ein Team einfügen und überzeugen uns mit Ihrer guten mündlichen und schriftlichen Ausdrucksweise. Wenn Sie zudem Verständnis für Menschen in schwierigen Lebenssituationen haben, sind Sie die richtige Person für diese Aufgabe.Die Anstellungsbedingungen entsprechen den kantonalen Richtlinien. Der Arbeitsort befindet sich in Dietikon und wird sich ab ca. Sommer 2024 nach Zürich verlagern. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Esin Kara, Abteilungsleiterin, Tel. 043 259 93 21, gerne zur Verfügung.Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen erfassen Sie bitte über das Online-Portal.Jetzt bewerben