Leitender Arzt / Leitende Ärztin (w/m/d)

Universitäre Psychiatrische Dienste Bern (UPD)

Universitäre Psychiatrische Dienste Bern (UPD)

Postuler

Infos sur l'emploi

  • Date de publication :

    23 novembre 2023
  • Taux d'activité :

    60 – 100%
  • Type de contrat :

    Durée indéterminée
  • Langue :

    allemand (Intermédiaire), français (Intermédiaire)
  • Lieu de travail :

    Biel

Leitender Arzt / Leitende Ärztin (w/m/d)

Universitätsklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie

nach Vereinbarung

Die Universitätsklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie ist zuständig für die gesamte psychiatrische Versorgungskette im Kanton Bern und eines Teils des Kantons Solothurn. Mit fortschrittlichen und innovativen Angeboten behandeln und beraten wir Patientinnen und Patienten bis zu einem Alter von 18 Jahren. Als Universitätsklinik arbeiten wir nach neustem Wissenstand und unterstützen die Forschung in unserem Klinikalltag. Für unser Regionales Kompetenzzentrum in Biel suchen wir eine leitende Ärztin bzw. einen leitenden Arzt.

Ihre Aufgaben

  • Sie leiten gemeinsam mit Ihrem/Ihrer dualen Partner/in (Leitung Pflege & Pädagogik) sowie einer psychologischen Co-Leitung das Regionale Kompetenzzentrum in Biel und verantworten die fachliche Leitung und Weiterentwicklung der Diagnostik, Behandlung, Beratung und Betreuung von Patienten/innen und Angehörigen im Versorgungsgebiet inkl. medizinischer Endverantwortung
  • Sie sind selbst klinisch tätig und unterstützen die Diagnostik, Behandlung und Krisenintervention bei Kindern, Jugendlichen und ihren Familien im Ambulatorium sowie im aufsuchenden Setting
  • Sie sind für die Supervision, Anleitung sowie Fort- und Weiterbildung der Mitarbeitenden am Standort verantwortlich und stellen die Qualitätssicherung der klinischen Versorgung in der Region sicher
  • Sie unterstützen Projekte sowie die Weiterentwicklung der Behandlungskonzepte in Zusammenarbeit mit einem engagierten, multidisziplinären Team
  • Sie wirken in der Lehre und Ausbildung mit, unterstützen Forschungsprojekte und beteiligen sich aktiv an wissenschaftlichen Fragestellungen

    Ihr Profil

    • Sie sind eine Ärztin / ein Arzt mit abgeschlossener Facharztweiterbildung im Bereich der Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie oder der Psychiatrie und Psychotherapie (Promotion von Vorteil)
    • Sie verfügen idealerweise über erste Führungserfahrungen und sind motiviert, diese gewinnbringend in unserem Kompetenzzentrum einzusetzen
    • Sie interessieren sich für eine Tätigkeit an einer Universitätsklinik und die hiermit einhergehenden Schnittstellen zu Lehre und Forschung
    • Teamfähigkeit, Freude an interdisziplinärer Arbeit sowie Interesse an der Übernahme der Weiterbildungsverantwortung runden Ihr Profil ab
    • Sie können sich sowohl in Deutsch wie auch Französisch verständigen. Bei Bedarf werden Französischkurse von der Klinik finanziert.

      Darauf dürfen Sie sich freuen

      Modern und professionell

      Als Universitätsklinik und moderner Gesundheitsdienstleister arbeiten Sie mit uns auf höchstem fachlichen und wissenschaftlichen Niveau sowie multiprofessionell, interdisziplinär und vernetzt. Unsere Behandlung folgt den aktuellen, evidenzbasierten Goldstandards.

      Individuell und fördernd

      Wir forschen aktiv, fördern innovative Behandlungsansätze und bieten ein vielfältiges Arbeitsspektrum mit individuellen Entwicklungsperspektiven. Bei uns fliessen die aktuellsten Erkenntnisse in Ihre Aus-, Fort- oder Weiterbildung ein.

      Persönlich und gemeinsam

      Bei uns steht der Mensch als Individuum im Mittelpunkt. Wir begegnen einander auf Augenhöhe und setzen uns gemeinsam für das Wohl der Patientinnen und Patienten sowie Ihrer Sorgeberechtigten ein.

      Arbeitszeitmodelle Attraktive Teilzeitangebote, Jahresarbeitszeit, Arbeitsplatzteilung und flexible Arbeitszeiten - wir richten uns gerne nach Ihren Bedürfnisse, sofern dies der Klinikbetrieb zulässt.,Ferien Freuen Sie sich auf mindestens 5 Wochen Ferien pro Jahr. Je nach Altersjahr sind es bis zu 32 Tage. Assistenärztinnen und -ärzte erhalten 5 zusätzliche Ferientage.,Gesund leben Die Mitarbeitenden der UPD nehmen erfolgreich an Gesundheitsförderaktionen, wie "bike to work" von Pro Velo Schweiz oder dem GP Bern, teil.,Sozialleistungen 16 Wochen bezahlter Mutterschaftsurlaub sowie 15 Tage Vaterschaftsurlaub sind bei der UPD eine Selbstverständlichkeit. Ebenso besteht Anspruch auf Adoptionsurlaub und eine zusätzliche Kinderbetreuungszulage.,Laufbahn Wir bieten individuelle Karriere- und Laufbahnmodelle, welche Ihre persönliche und individuelle Weiterentwicklung fördern. Die UPD beteiligt sich zudem an den Kosten für Fort- und Weiterbildungen.,Universitätsklinik Die Nähe zur Universität bietet Ihnen viele Vorteile - vor allem in den Bereichen Aus-, Weiter- und Fortbildung, Lehre und Forschung.

      Ihre Ansprechpartner

      Prof. Dr. med. Michael Kaess, Ärztlicher Direktor und Klinikdirektor KJP

      Herr Prof. Dr. med. Michael Kaess beantwortet Ihre fachspezifischen Fragen: T: +41 58 630 85 52

      «Ich freue mich, dass Sie sich für die Position interessieren und Teil des KJP Teams werden möchten. Ihre offenen Fragen beantworte ich Ihnen sehr gerne.»

      Bei Fragen zum Bewerbungsprozess wenden Sie sich an

      Nujin Yalcinkaya, HR Sachbearbeiterin

      Mail: T: +41 58 630 96 71

      Über uns

      Die Universitären Psychiatrischen Dienste Bern (UPD) sind das Kompetenzzentrum für Psychiatrie und Psychotherapie in der Hauptstadtregion und eines der renommiertesten Psychiatriespitäler in der Schweiz. Die UPD bietet die gesamte psychiatrische Versorgungskette von der Früherkennung über die ambulante, teilstationäre und stationäre Behandlung bis hin zur Rehabilitation und Reintegration von Menschen mit einer psychischen Erkrankung an. Als Universitätsspital leistet die UPD zudem einen wesentlichen Beitrag zur psychiatrischen Spezialversorgung sowie zur Aus-, Weiter- und Fortbildung, Lehre und Forschung.

      Mehr erfahren

      https://www.upd.jobs/kliniken-zentren/universitaetsklinik-fuer-kinder-und-jugendpsychiatrie-und-psychotherapie/

      Ihr künftiger Arbeitsort

      Kinder- und jugendpsychiatrischer Dienst und Tages, Kloosweg 24, 2502 Biel

      Ihr Bewerbungsweg

      Nachdem Ihre Unterlagen bei uns eingegangen sind, werden wir diese aufmerksam lesen und bei offenen Fragen oder fehlenden Unterlagen auf Sie zukommen. Bis zu Ihrer Anstellung durchlaufen Sie den folgenden Weg:

      • Erstes Vorstellungsgespräch
      • Zweites Vorstellungsgespräch und Kennenlernen der Tätigkeit
      • Einholen von Referenzen
      • Anstellung - willkommen bei der UPD

      Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung (zwingend) via Button «Jetzt bewerben». Auf dem Postweg zugestellte Bewerbungen werden nicht berücksichtigt und aus administrativen Gründen nicht an die Bewerbenden zurückgesendet. Die Unterlagen werden unter Einhaltung des Datenschutzes durch die UPD AG nach Abschluss des Prozesses vernichtet.

Universitäre Psychatrische Dienste Bern (UPD)
2502 Biel

Contact

  • Universitäre Psychiatrische Dienste Bern (UPD)

Postuler