Chief Information Security Officer (m/w/d)

ROCKEN

ROCKEN

Zürich
Postuler

Infos sur l'emploi

  • Date de publication:

    10 août 2022
  • Taux d'activité:

    80 – 100%
  • Type de contrat:

    Durée indéterminée
  • Langue:

    allemand
  • Lieu de travail:

    Zürich

ROCKEN® ist ein Schweizer Unternehmen mit dem Sitz in Zürich. Wir haben eine webbasierte Online- Plattform zur Jobsuche und Talentgewinnung entwickelt, die den Bewerbungsprozess digitalisiert und die Unternehmung dabei unterstützt, Talente am Markt rasch zu erkennen und langfristig für sich zu gewinnen. Mit einem digitalen ROCKEN Profil kann sich jeder Bewerber schnell und unkompliziert mit marktführenden Firmen verbinden und das Profil teilen.Unsere Arbeit stellt technologisch und organisch die Menschen im Mittelpunkt. ROCKEN® bietet Executive- Search und Talent Management Beratung an, um die persönlichen und individuellen Ansprüche jedes Einzelnen abzuholen und diese in der Personalbeschaffung und Karriereplanung optimal umzusetzen.

Unser ROCKEN Partner ist die Nummer 1 für umfassende Vorsorge- und Finanzlösungen in der Schweiz. Über 1 Million Private und über 30' 000 Unternehmen vertrauen bei ihrer Vorsorge auf die über 150-jährige Erfahrung des ROCKEN Partners. Täglich setzen sich in der ganzen Schweiz mehr als 2000 Mitarbeitende für die Anliegen deren Kundinnen und Kunden ein, davon über 1000 im Vertrieb. Als Mitarbeitende sind Sie ein wichtiger Teil des Partners. Denn Sie arbeiten an der Zukunft der Kunden. Deshalb sucht unser Partner Menschen, die den langfristigen Erfolg suchen. Ihnen bietet sich zahlreiche Tätigkeiten mit interessanten Zukunftsperspektiven.

Deine Verantwortung

  • Entwicklung und Pflege eines mehrjährigen Informationssicherheitsprogramms zur kontinuierlichen Anpassung der Informationssicherheit von SL AM an die Rahmenbedingungen der Swiss Life-Gruppe und die sich verändernde Bedrohungslandschaft
  • Aufrechterhaltung und kontinuierliche Verbesserung eines starken IT-Risikomanagement-Rahmens durch die Bereitstellung von Geschäftsinformationen zu Themen der Informationssicherheit und IT-Risiken und die Sicherstellung, dass Pläne zur Bewältigung der Risiken vorhanden sind
  • Übernahme der SL AM-Vertretung in regelmäßigen Informationssicherheits-Meetings der Swiss Life-Gruppe und aktiver Beitrag zu verschiedenen Arbeitsgruppen durch Einbringen Ihres Wissens und Ihrer Erfahrung
  • Aufrechterhaltung und kontinuierliche Weiterentwicklung eines hochrangigen, praxisorientierten Pakets von Richtlinien und Standards
  • Gewährleistung regelmäßiger Schulungen zur Informationssicherheit für alle SL AM-Mitarbeiter
    • Bereitstellung von Fachwissen für Vertreter von Geschäfts- und IT-Projekten und Förderung der Ermittlung und Umsetzung der erforderlichen Sicherheitsstandards und -kontrollen
    • Durchführung und Unterstützung interner Sicherheitsbewertungen und Unterstützung des betrieblichen Problemmanagements, um die Einhaltung von Richtlinien und Standards zu gewährleisten
    • Durchsetzung der Einhaltung von Informationssicherheitsrichtlinien und -prozessen
    • Planen und Durchführen jährlicher Übungen zur Reaktion auf Vorfälle
    • Gewährleistung von Sicherheitsbewertungen im gesamten IT-Bereich und Nachverfolgung der ermittelten Risiken zur Überprüfung der Umsetzung von Abhilfemaßnahmen
    • Bereitstellung regelmäßiger Status-Updates zu den Metriken der Informationssicherheit für den SL AM-Exekutivausschuss und zu den Metriken der IT-Risiken für den Risk & Compliance Committee AM
    • Sicherstellung der Berichterstattung oder Eskalation von Informationssicherheitsthemen mit hohem Risiko an den Chief Risk Officer der SL AM

Deine Skills

  • 8-12 Jahre fundierte Berufserfahrung in der Informationstechnologie mit Spezialisierung auf Informationssicherheit und ein hohes Maß an praktischer Erfahrung mit Technologiearchitekturen
  • Erforderlich ist ein Hochschulabschluss in Informatik, Informationssicherheit, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften oder einem verwandten Bereich
  • Erfahrung in der Leitung eines mehrjährigen Informationssicherheitsprogramms an mehreren Standorten und in Themenbereichen, die von der Sicherheitsverwaltung bis zu technischen Implementierungsdetails reichen
  • Professionelle Zertifizierungen in den Bereichen Informationssicherheit (z.B. CISSP, CISM, CRISC), Projektmanagement (PMI, PMP, et. al.), Prozessmanagement (z.B. ITIL)
  • Gute Kenntnisse der aktuellen IT-Sicherheitstechnologien und -architekturen
  • Angewandtes Know-how im Bereich Informationssicherheit und IT-Risiko-Rahmenwerke (CIS, NIST, ISO27001, COBIT usw.)
  • Erfolgreiche Erfahrung in der Arbeit für große internationale Organisationen
  • Hohes Maß an analytischen Fähigkeiten gepaart mit Managementerfahrung
  • Ausgezeichnete zwischenmenschliche Fähigkeiten und Durchsetzungsvermögen
  • Fließende Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch sind zwingend erforderlich. Französisch ist ein Vorteil.
  • Bereitschaft, gelegentlich zu reisen

Benefits

  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Markt- und Leistungsgerechte Löhne
  • Überdurchschnittliche Ferien- und Freitage
  • Attraktive Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Attraktive Vorsorge- und Versicherungsleistungen
  • Kantine, Essenszulagen und Vergünstigungen
  • Familienfreundliche Anstellungsbedingungen, Kinderbetreuung

ROCKEN Jobs:
https://rocken.jobs
Profil erstellen:
https://rocken.jobs/application/profil-erstellen/

Arbeitsort
Zürich

Kontakt
Joshua de Boers,
+41 44 385 21 12

Contact

  • ROCKEN

Postuler