Company portrait


Das Familienunternehmen Liebherr wurde im Jahr 1949 von Hans Liebherr gegründet. Der große Erfolg des ersten mobilen, leicht montierbaren und preisgünstigen Turmdrehkrans bildete das Fundament des Unternehmens. Heute zählt Liebherr nicht nur zu den größten Baumaschinenherstellern der Welt, sondern ist auch auf vielen anderen Gebieten als Anbieter technisch anspruchsvoller, nutzenorientierter Produkte und Dienstleistungen anerkannt. Inzwischen ist das Unternehmen zu einer Firmengruppe mit mehr als 48'000 Beschäftigten in über 140 Gesellschaften auf allen Kontinenten angewachsen.
Die dezentral organisierte Firmengruppe ist in überschaubare, selbstständig operierende Unternehmenseinheiten gegliedert. Dadurch wird Kundennähe ebenso gesichert wie die Fähigkeit, im globalen Wettbewerb flexibel auf Marktsignale zu reagieren. Die Fertigungs- und Vertriebsgesellschaften einzelner Produktsegmente sind jeweils der operativen Führung von Spartenobergesellschaften zugeordnet. Dachgesellschaft der Firmengruppe ist die Liebherr-International AG in Bulle/Schweiz, deren Gesellschafter ausschließlich Mitglieder der Familie Liebherr sind. Das Familienunternehmen wird in der zweiten Generation von den Geschwistern Isolde Liebherr und Willi Liebherr gemeinsam geleitet.

In der Schweiz betreibt die Firmengruppe insgesamt sieben eigene Gesellschaften an den Standorten Bulle (FR), Nussbaumen (AG), Reiden (LU) und Daillens (VD).

Die Liebherr-Baumaschinen AG, Reiden, ist verantwortlich für den Vertrieb und Service von Erdbewegungsmaschinen, Turmdrehkranen, Betontechnik, Spezialtiefbau und Fahrzeugkranen in der Schweiz.

Reviews


3.4 ★
49 reviews
Employees (0)
Applicants (0)
5 stars18
4 stars10
3 stars4
2 stars8
1 star9
Translated from French
2.0

over 3 years

Current employee, Temporary

What works well?

big box

What could be improved?

hire qualified team leaders and not on seniority (equal freedom for former masons who believe they are leaders)

Translated from French
3.0

almost 2 years

Current employee, Permanent position

Can do better

What works well?

The SV restaurant generally offers good menus. Free hours are a plus.

What could be improved?

Liebherr has grown in recent years and the evolution has surprised the company so everyone is overwhelmed and stressed. It is difficult to meet the requirements of internal and external customers under these conditions. Wages are too low compared to the competition. The parking for employees is chao...more

1.0

over 1 year

Former employee, Temporary

Not brilliant

What works well?

Apart from very affordable and very friendly canteen staffs, nothing works in this company.

What could be improved?

Every expects in this company must be improved in order to stay competitive in this business. Need more dynamic leaders to lead this company, currently the way the management works is way too old-school, people are not open to new and dynamic improvements. Many managers are excellent in talking but...more