95 Medical-Technical Staff job offers

Page 1 out of 5Next

Datenmanager/in/Study Nurse 50-70%, Klinik für Urologie

 — Bienne
16 April | Employee | 50 – 70%

Das Spitalzentrum Biel ist das öffentliche Zentrumsspital der zweisprachigen Region Biel-Seeland-Berner Jura (Schweiz). Es bietet der gesamten Bevölkerung eine umfassende Versorgung in allen Fachgebieten der modernen Medizin. Jedes Jahr schenken uns über 79 000 Patientinnen und Patienten ihr Vertrauen. Im Spitalzentrum Biel finden rund 1500 Menschen in über 40 verschiedenen Berufen eine attraktive Aufgabe.

Datenmanager/in/Study Nurse 50-70%, Klinik für Urologie

Zur Besetzung einer neu geschaffenen Stelle suchen wir nach Vereinbarung eine/n

Datenmanager/in/Study Nurse 50-70%, Klinik für Urologie

Ihre Aufgaben - unsere Stelle

  • Führen von Datenbanken (ODSeasyNet für Uro-Onkologie, Adjumed, weitere)
  • Interpretation/Analyse der Zahlen/Abweichungen
  • Massnahmen zur Optimierung mit Vorgesetzter und Fachpersonen thematisieren
  • Vorbereitung von Audits und Behördeninspektionen
  • Nachsorgetermine, Einholen fehlender Unterlagen, etc.
  • Stellvertretung/Austausch mit anderer Datenmanagerin des Spitals (andere Tumorzentren)
  • Beteiligung an Entwicklung von Studienprotokollen und Ethikanträgen
  • Betreuung und Dokumentation von Studienpatienten

Ihre Fähigkeiten - unsere Anforderungen

  • Medizinische Fachausbildung (z.B. MTA, Pflegefachpersonen, Arzthelferin)
  • Geübter Umgang mit Datenbanken, Flair für Zahlen
  • Gute Kenntnisse in Deutsch und Französisch (inkl. der medizinischen Fachausdrücke)
  • Study Nurse Erfahrung (idealerweise mit CAS)
  • Erfahrung beim Durchführen von klinischen Studien
  • Kenntnisse in Protokollentwicklung und Bearbeitung von Ethikanträgen
  • Selbstständige Arbeitsweise und hohe Eigenmotivation
  • Vertrauenswürdig, loyal, gewissenhaft, verlässlich, termintreu
  • Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in einem Spital

Ihre Möglichkeiten - unser Angebot

Das Gesundheitswesen und damit auch das Spitalzentrum Biel befinden sich in einer spannenden Transformationsphase, in welcher Initiative und eigenverantwortliches Handeln gefragt sind. Sie erhalten die Gelegenheit, aktiv mit einem motivierten Team beim Aufbau des Prostatazentrums mitzuwirken und die Zukunft des Spitalzentrums mitzugestalten. Unsere Personalpolitik ist familienfreundlich, mit einer firmeneigenen KITA und zeitgemässen Anstellungsbedingungen sowie einer guten Erreichbarkeit mittels öffentlicher Verkehrsmittel.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Dr. med. Jennifer Seiler-Blarer, Tel. 032 324 32 06 (Sekretariat Urologie), E-Mail: gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. Für diese Vakanz werden ausschliesslich Direktbewerbungen berücksichtigt.