Zivildiensteinsatz als Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Neurochirurgie

Bern
02.07. | Position with re­spon­si­bil­i­ties | 100%

Zivildiensteinsatz als Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Neurochirurgie

Zivildiensteinsatz als Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Neurochirurgie

Der Zivildienstleistende wird sich mit dem Entwurf und der Herstellung patientenspezifischer physikalischer Modelle für die chirurgische Planung befassen. Es sind keine Vorkenntnisse im Gesundheitsbereich erforderlich, aber Erfahrung mit kreativen Arbeiten, handwerklichem Können, Innovationsfreude, künstlerischem Wissen ist erforderlich.

Aufgaben 70 % - Unterstützung bei der Herstellung und Entwicklung von anatomischen Modellen
10 % - Verpackungs- und Kennzeichnungsmodelle für klinische Studien
20 % - Unterstützung von Wissenschaftlern bei ihrer Forschung- Entwicklung und Durchführung von Experimenten Fachkompetenz

  • Frühere Erfahrungen in der Arbeit und dem Umgang mit handgefertigten Präzisionswerkzeugen für die Mikromontage sind von Vorteil

  • Eine vorherige Ausbildung oder Interesse an Handwerk, Kunst, Malerei, Bildhauerei oder verwandten Bereichen ist erwünscht

  • Großindustrielle Fertigungstechniken

Anforderungen

  • Hoch- oder Fachhochschule, Bachelor, Master in Maschinenbau/MicroEngineering, Biomedical Engineering/Arts and Crafting/Sculping/Medical Art

  • Ausbildung als Polymechaniker oder ähnliches (Malerei, Zeichnung, Kunsthandwerk, kreative und innovative Werke oder verwandte Themen)

  • handgefertigter Präzisionselemente, 3D-Druck, der anatomische Modelle nachahmt

  • Starkes Interesse an Additive Manufacturing und Rapid Prototyping

Besondere Fähigkeiten:

  • PC-Kenntnisse: CAD design, Interesse am Arbeiten oder Lernen mit grafischen Werkzeugen wie Blender, Maya usw..

  • Englische Sprache in Wort und Schrift

Persönliche Fähigkeiten:
Interesse an der Arbeit in einer Gruppe mit sowohl technischem als auch medizinischem Hintergrund Bewerbung Bitte senden Sie Ihr Dossier (zusammengefasst in einem PDF) mit folgenden Unterlagen an fredrick.joseph@artorg.unibe.ch

  • Motivationsschreiben (1 Seite, Schriftgröße 10)

  • Lebenslauf (Akademische Laufbahn, Berufserfahrung)

  • Sonstige Belege

Startperiode: Zum frühestmöglichen Zeitpunkt
Dauer: ab 6 Monate und länger

www.unibe.ch