Ärztliche Direktorin/ärztlichen Direktor des Spitalzentrums zu 100 % Mitglied der Generaldirektion

Hôpital du Valais

Sion
Postuler

Mit 5'700 Mitarbeitenden ist das Spital Wallis der bedeutendste Arbeitgeber im Kanton. Jährlich werden rund 40'400 Patientinnen und Patienten stationär behandelt und über 680'000 ambulante Konsultationen durchgeführt.

 

Das Spital Wallis sucht für die Direktion des Spitalzentrums des französischsprachigen Wallis (CHVR) eine/n

Ärztliche Direktorin/ärztlichen Direktor des Spitalzentrums zu 100 % Mitglied der Generaldirektion

 

Ihre Aufgaben:

Sie unterstützen die Direktorin/den Direktor des Spitalzentrums des französischsprachigen Wallis CHVR bei der Umsetzung der institutionellen Strategie. In enger Zusammenarbeit mit der Abteilung Versorgungsqualität und Patientensicherheit des HVS garantieren Sie die Qualität und Sicherheit der vom Zentrum angebotenen medizinischen Leistungen auf allen hierarchischen Stufen.

Als Mitglied der Generaldirektion unterstützen Sie den Verwaltungsrat bei der Ausarbeitung der Jahres- und Gesundheitsplanung sowie bei den strategischen institutionellen Reflexionen unter der Leitung des Generaldirektors. Sie sorgen für die Umsetzung und Einhaltung der klinischen Best-Practice in Bezug auf die Versorgungsqualität, aber auch auf die Beziehungsqualität zwischen Gesundheitsfachpersonen und Patientinnen und Patienten sowie zwischen den Gesundheitsfachpersonen.

In Kooperation mit dem Verantwortlichen des medizinischen Bereichs im Stab der Generaldirektion beteiligen Sie sich an der Förderung der prä- und postgradualen Ausbildung und stellen die Voraussetzungen für die Gewährleistung des medizinischen Nachwuchses sicher. Auf der Grundlage der Best-Practice führen Sie strukturierte, interdisziplinäre Versorgungsmodelle ein, die auf den Patienten ausgerichtet sind.

 

Ihr Profil:

  • Ausbildung als Ärztin/Arzt mit FMH-Titel
  • Ausgewiesene Berufserfahrung in einer ähnlichen Funktion
  • Inspirierendes und verbindendes Leadership
  • Verhandlungsgeschick und Fähigkeit zur Regelung von Konflikten
  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten
  • Ausgewiesene Erfahrung in interdisziplinärer kollaborativer Arbeit
  • Fähigkeit zur Umsetzung von Konzepten in konkrete und operative Aktionen
  • Französische Muttersprache mit sehr guten Kenntnissen der deutschen Sprache

 

Arbeitsort: Sitten

Stellenantritt: nach Absprache

 

Zusätzliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne
Prof. Eric Bonvin, 027 603 67 27, E-Mail schreiben.

Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum

15. September 2022 über unsere Website an www.hopitalvs.ch/emploi.

 

Contact

Postuler