1

Untersuchungsbeamtin/-beamten (80 - 100 %)

Basel
27.01.2020 | Poste à res­pon­sa­bil­i­tés | 80% – 100%

Untersuchungsbeamtin/-beamten (80 - 100 %)

Die Staatsanwaltschaft Basel-Stadt stellt die Verfolgung von Straftaten im Kanton Basel-Stadt sicher. Sie ist in fünf Bereiche unterteilt: Kriminalpolizei, Allgemeine Abteilung, Abteilung Wirtschaftsdelikte, Strafbefehlsabteilung und Jugendanwaltschaft. Administrativ ist die Staatsanwaltschaft dem Justiz- und Sicherheitsdepartement angegliedert.

Die Staatsanwaltschaft, Allgemeine Abteilung, sucht per 1. Mai 2020 oder nach Vereinbarung eine/n

Untersuchungsbeamtin/-beamten

(80 – 100 %)

Ihre Aufgaben

In dieser Funktion bearbeiten Sie Strafverfahren gegen erwachsene Personen unter Leitung einer Staatsanwältin/eines Staatsanwalts. Zu Ihren Hauptaufgaben gehört es, nach erfolgtem Abschluss der kriminalpolizeilichen Ermittlungen unter Einhaltung der strafprozessualen Vorschriften und nach umfassendem Aktenstudium sämtliche weiteren Beweiserhebungen, insbesondere die Durchführung von ergänzenden Einvernahmen und Konfrontationen von Beschuldigten, Zeugen und Auskunftspersonen, das Einholen von Sachverständigengutachten sowie die Durchführung von Zwangsmassnahmen vorzunehmen. Die dabei laufend anfallenden Kontakte insbesondere mit Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten, externen Expertinnen und Experten sowie Mitgliedern anderer Behörden pflegen Sie gerne und verhandlungssicher.

Unsere Anforderungen

Für diese anspruchsvolle Aufgabe suchen wir eine engagierte und psychisch belastbare Persönlichkeit mit abgeschlossener kaufmännischer Grundausbildung und höherer Fach- oder Polizeiausbildung. Sie weisen mehrere Jahre Berufserfahrung in der Strafverfolgung oder in vergleichbaren Fachgebieten auf und arbeiten sich strukturiert, selbständig und effizient in komplexe Sachverhalte ein. Zudem sind Sie kommunikativ, verfügen über einen einwandfreien Leumund und bringen ein hohes Mass an Eigenständigkeit und Flexibilität mit. Nebst sehr guten mündlichen und schriftlichen Deutschkenntnissen verständigen Sie sich auch in mindestens einer Fremdsprache versiert.

Unser Angebot

Es erwartet Sie eine nicht alltägliche Tätigkeit in einem dynamischen Umfeld mit moderner Infrastruktur.

Kontakt

Für Fragen steht Ihnen Herr lic. iur. C. Cabrera, Staatsanwalt, Tel. 061 267 76 62, gerne zur Verfügung.

Bewerbung

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis am 7. Februar 2020 an: Staatsanwaltschaft Basel-Stadt, Frau Irène Allemann, Leiterin Personelles, Binningerstrasse 21, 4001 Basel oder via den Button „Online Bewerben“
elektronisch
Online-Bewerben
Weiterempfehlung
Drucken
Mitarbeiten und mitgestalten.

Ce site web utilise des cookies afin d'offrir le meilleur service possible. Pour plus de détails, consultez nos Conditions générales et nos informations sur la Protection des données.