Fachspezialist/in Interne Kommunikation (50-60%)

 — Bienne
11.04. | Employé | 50 – 60%

Das Spitalzentrum Biel ist das öffentliche Zentrumsspital der zweisprachigen Region Biel-Seeland-Berner Jura (Schweiz). Es bietet der gesamten Bevölkerung eine umfassende Versorgung in allen Fachgebieten der modernen Medizin. Jedes Jahr schenken uns über 79 000 Patientinnen und Patienten ihr Vertrauen. Im Spitalzentrum Biel finden rund 1500 Menschen in über 40 verschiedenen Berufen eine attraktive Aufgabe.

Fachspezialist/in Interne Kommunikation (50-60%)

Zur Verstärkung des Kommunikationsteams suchen wir per 1. Mai 2021 oder nach Vereinbarung eine(n)

Fachspezialist/in Interne Kommunikation (50-60%)

Ihre Aufgaben - unsere Stelle

  • Projektleitung neues Intranet / Social Intranet: Umsetzung der Kommunikations- und Kollaborationsplattform 2.0 (SharePoint); Finalisierung sowie Vorbereitung von Ausrollung und Go-Live
  • Einführung und Begleitung der Lancierung des Social Intranets, inkl. Schulungen und Coaching zur Aktivierung der internen Mitsprache
  • Betrieb, Pflege und Weiterentwicklung der digitalen internen Kommunikation
  • Schreiben und Redigieren von Texten der internen Kommunikation, Erarbeiten von zielgruppengerechten Contents

Ihre Fähigkeiten - unsere Anforderungen

  • Fachausbildung im Bereich Online-Kommunikation und hohe Affinität zu digitalen Medien
  • Erfahrung mit SharePoint, CMS-Tools und kollaborativer Software
  • Gespür und Neugierde für Entwicklungen der digitalen Transformation
  • Erfahrung in interner Unternehmenskommunikation, mit Vorteil im Gesundheitswesen
  • Grafisches Flair
  • Deutsch mündlich und schriftlich stilsicher, gute Französischkenntnisse (oder umgekehrt)
  • Selbständiges, effizientes und zielorientiertes Arbeiten
  • Wenn Sie zudem eine engagierte und teamfähige Persönlichkeit sind und Freude an einem zweisprachigen Umfeld haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Es erwartet Sie eine vielseitige Aufgabe in einem motivierten Team.

Ihre Möglichkeiten - unser Angebot

  • Sinnstiftende Tätigkeit im Gesundheitswesen
  • Vielseitige berufliche Perspektiven mit der Möglichkeit zur individuellen Weiter- und Fortbildung
  • Sichere und fortschrittliche Anstellungsbedingungen nach Gesamtarbeitsvertrag (GAV) für das Personal Berner Spitäler und Kliniken

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Marie-Pierre Fauchère, Leiterin Kommunikation & Marketing, Tel. 032 324 38 21 oder Klicken und E-mail senden, gerne zur Verfügung Wir freuen uns auf Ihre online-Bewerbung!