1

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

06.12.2019 | Employee | 30% – 60%

Zur Vervollständigung des Teams im Generalsekretariat von swissuniversities suchen wir Persönlichkeiten als

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Kammer universitäre Hochschulen

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Kammer Fachhochschulen

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Kammer Pädagogische Hochschulen
zu je 30 % Jahresarbeitszeit

 

Die Rektorenkonferenz der schweizerischen Hochschulen swissuniversities ist das gemeinsame hochschulpolitische Organ der Universitäten, Fachhochschulen und Pädagogischen Hochschulen. Sie vertritt die Interessen der Hochschulen gegenüber Politik, Wirtschaft und Öffentlichkeit.

Innerhalb von swissuniversities behandeln die Kammern spezifische Fragen der jeweiligen Hochschultypen (universitäre Hochschulen, Fachhochschulen, Pädagogische Hochschulen).

Als wissenschaftliche Mitarbeiter/innen unterstützen Sie die Geschäftsführenden der Kammern bei der Vor- und insbesondere Nachbereitung von Sitzungen. Namentlich zählen dazu:

• Teilnahme an Sitzungen; Erfassen und Dokumentieren der Beratungen und Beschlüsse
• Zeitnahes Verfassen von inhaltlich und sprachlich korrekten analytischen Protokollen

Bei Bedarf unterstützen Sie die Geschäftsführenden im Zusammenhang mit weiteren Arbeiten wie zum Beispiel:

• Recherchieren und Zusammenstellen von Informationen
• Verfassen von komplexer Korrespondenz
• Redaktionelles Bearbeiten, Überprüfen und Korrigieren von Texten und Übersetzungen
• Entwerfen von Präsentationen, Stellungnahmen und anderen Textsorten

Voraussetzung für diese Stellen ist ein Hochschulabschluss (Master oder gleichwertiger Abschluss). Für die Kammern Fachhochschulen und Pädagogische Hochschulen suchen wir Personen deutscher Erstsprache mit sehr guten Französischkenntnissen. Für die Kammer universitäre Hochschulen suchen wir eine Person deutscher oder französischer Erstsprache mit sehr guten Kenntnissen der anderen Sprache. Für alle drei Stellen werden gute Englischkenntnisse vorausgesetzt.

Für diese neu geschaffenen Stellen suchen wir Persönlichkeiten, die Freude an einer unterstützenden Rolle haben, sich ein länfgerfristiges Engagement vorstellen können und – insbesondere für die Kammern Fachhochschulen und Pädagogische Hochschulen – bereit sind, ihr Arbeitspensum an die planbaren aber unregelmässigen Sitzungzyklen der Kammern anzupassen.

Sie haben ein ausgesprochenes Interesse an bildungspolitischen Fragestellungen und eine Affinität für politische Zusammenhänge und Gremienarbeit. Ausgeprägte analytische, konzeptionelle und redaktionelle Fähigkeiten sowie sprachliche Stilsicherheit und hohe Präzision im Ausdruck gehören zu Ihren Stärken. Sie denken und agieren vernetzt und sind in der Lage, komplizierte Sachverhalte und Zusammenhänge aus verschiedenen Perspektiven zu erfassen und verständlich darzustellen.

In komplexen Situationen gehen Sie ruhig und überlegt vor. Sie sind fähig, mit verschiedenen Ansprechpersonen adressatengerecht zu kommunizieren. Sie arbeiten selbstständig, präzise und speditiv.

Wir bieten Ihnen attraktive Arbeitsbedingungen in einem kleinen, hoch motivierten Team im spannenden Umfeld der schweizerischen Hochschulen.

Interessiert? Bitte schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Mail an Frau Barbara Jgushia, Ressortleiterin Personal, jgushia@swissuniversities.ch.

*Ein/e Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für zwei Kammern, d.h. ein Beschäftigungsgrad bis zu 60 %, ist möglich

This website uses cookies to ensure you receive the best service. Further information can be found in our Terms and Conditions and in the Privacy Policy.